Flüsterzweieck: Menschenkür

„Flüsterzweieck gehören zum bemerkenswertesten Kleinkunst-Nachwuchs des Landes.“ (Die Presse)
Zu Gast im kleinen theater am Sonntag, 17. Jänner um 19 Uhr. 

Hier ein kleiner Vorgeschmack: 
https://www.youtube.com/watch?v=oPJ_hykYzVU…

Nachgefragt: Maurer & Novovesky

Am 09. Oktober spielt  das Kabarettduo Maurer & Novovesky ihre Salzburgpremiere mit dem Titel „Bald“.
Wir haben für Sie bei den Künstlern nachgefragt.

kleines theater: Was können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer unter Titel „Bald“ vorstellen?

Daniel Maurer:  Die Zuschauer können sich unter „BALD“ eine Mischung aus klassischem Kabarett und spannendem Theater vorstellen. Slapstick, Situationskomik und skurilen Geschichten wechseln einander ab. Ebenfalls dürfen unsere Musikdarbietungen  nicht fehlen. Novovesky glänzt am Keyboard und ich bediene das Schlagzeug. Es wird auf alle Fälle sehr unterhaltsam … lassen Sie sich überraschen

kleines theater: „Bald werde ich verreisen…bald werde ich abnehmen…bald werde ich mein Leben ändern usw. Kann man sich die Aufführung so in etwa vorstellen?

Daniel Maurer: Nein, das Programm hat nichts mit den genannten Dingen zu tun. Das Wort „Bald“ hat im Programm eine völlig andere Bedeutung. Würden wir diese hier erklären, wäre vielleicht schon zu viel verraten. Das Stück spitzt sich immer weiter zu, und am Ende klärt sich alles auf.…

Christian Springer: Oben ohne

Christian Springer hat nach 14 Jahren seine Kunstfigur „Fonsi“ hinter sich gelassen. Er greift nun auf seine Ursprünge zurück: Er uns eine Zither – beide original Münchner Kindl – sind seit Jahren ein Team.
Am Samstag, 16. Mai ist er mit seinem neuen Programm „Oben ohne“ im kleinen theater zu sehen!…

Musik-Kabarett mit Christof Spörk: „Ebenholz“

Am SA 18. April stürzt sich Christof Spörk kopfüber in sein neues kabarettistisches Hauptabendprogramm …

Musik-Kabarett mit dem bayerischen Original Helmut A. Binser

„Ein Stück heile Welt“ gibt es am Donnerstag-Abend, 26. März im kleinen theater um 20:00 Uhr!…