Nachgefragt: Vokalensemble Auftakt

vokalensemble_auftakt_1

Nach fünf Jahren und einem höchst erfolgreichen „One-Night-Ständchen“ ist das Vokalensemble Auftakt am 09. Mai zu Gast im kleinen theater. Im neuen Programm widmet sich das Vokalensemble nun dem heiter-frivolen Werk von Fritz Löhner-Beda. Wir haben nachgefragt:

kleines theater: Warum ausgerechnet Fritz Löhner-Beda?

Fritz Löhner-Beda war einer der bekanntesten deutschsprachigen Textdichter und Operettenlibrettisten der 1920er und 1930er Jahre. Sein Name ist im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten, seine Lieder oder zumindest einige Textzeilen kennen heute noch viele. „Ausgerechnet Bananen“ zum Beispiel oder „Was machst du mit dem Knie, lieber Hans!“ Wir wollen Löhner-Beda ein literarisch-musikalisches Denkmal setzen. Die Initialzündung dafür lieferte Claudia Karner, die Veranstalterin von „Literatur im Café Mozart. Gemeinsam mit unserem musikalischen Leiter Horst Zalto hat sie das Programm zusammengestellt. Ein Programm zum Lachen und Schmunzeln!…

Musik-Kabarett mit Christof Spörk: „Ebenholz“

Am SA 18. April stürzt sich Christof Spörk kopfüber in sein neues kabarettistisches Hauptabendprogramm …

Salzburg Premiere: Da Billi Jean is ned mei Bua

Samstagabend interpretieren die Musiker Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid Klassiker der Popmusik neu und im österreichischen Dialekt.
Neben viel Schmäh und präzisen Alltagsbeobachtungen finden auch nachdenkliche Momente ihren Platz…

CD Präsentation: „Wie´s da Zufoi wü“

 Liedermacher Georg Laube, Stubnblues-Gitarrist Stefan Schubert und Kontrabass-Genie Alex Meik präsentieren am Samstag, 17. Jänner ihre neue CD im kleinen theater!…

Nachgefragt: Georg Clementi

Am Freitag, 14. November, stellt Georg Clementi gemeinsam mit der Akkordeonistin Sigrid Gerlach-Waltenberger und dem Gitarristen Tom Reif sein neues Programm „Zeitlieder 2“ vor. Wir haben für Sie nachgefragt.

kleines theater: Ihre erste CD „Zeitlieder“ wurde von Kritikern als „Entdeckung des Jahres“ gefeiert und mit drei deutschen Chanson-Preisen ausgezeichnet. Im Herbst kam das Nachfolgealbum „Zeitlieder 2“ auf den Markt. Diese Lieder singen Sie nun erstmals in der Stadt Salzburg…