Junges Publikum

Vorstellungen für Schulen und Kindergärten
Aus unserem Blog
  • Premiere: Wer bist denn du? (4+)

    Am Samstag, 2. April 2016 feiert das musikalische Theater-Kinderstück „Wer bist denn du?“ um 15 Uhr Premiere. Perfekt für 4½ bis 10/11-Jährige.

  • Theatersatire: DU bist die Klimakatastrophe

    Samstagabend, am 25. April findet im kleinen theater um 19:00 Uhr die Theatersatire “DU bist die Klimakatastrophe” statt. Das Schauspiel bricht die Debatte um alternative Lebensweisen auf ein Familiensetting herunter. Es findet einen unterhaltsamen und anschaulichen Weg, aktuelle umweltpolitische Fragen abzuhandeln. theater-JA.KOMM hinterfragt die Gewohnheiten...

  • PREMIERE: Träum weiter

    Am Mittwoch, 25. März um 19:00 Uhr findet ein  Jugendstück für Erwachsene | ein Erwachsenenstück für Jugendliche statt.

  • PREMIERE: Träum weiter

    Am Mittwoch, 25. März findet die Premiere von dem Jugendstück "Träum weiter" (13+) im kleinen theater statt.

  • Salzburg-Premiere: Ein Schaf fürs Leben

    Am Dienstag, 9. Dezember 2014 kommt das Kinderstück "Ein Schaf fürs Leben" vom preisgekrönten Theater theater mundwerk ins kleinen theater.

  • PREMIERE: [ESC]

    Am Mittwoch, 15. Oktober feiert das experimentelle Hip Hop Tanztheater über mediale Volksverdummung und warum wir diese lieben im kleinen theater Premiere. [ESC] ist ein experimentelles Theaterprojekt welches den Zusammenhang von medialer Manipulation und der Teilnahmslosigkeit der Bevölkerung an den aktuellen weltweiten Geschehnissen thematisiert.

  • PREMIERE: VIELEN GUTEN MENSCHEN FLIEGT DER HUT VOM KOPF!

    Am Mittwoch, 21. Mai um 20:00 Uhr, feiert das Schauspiel „Vielen guten Menschen fliegt der Hut vom Kopf!“ von dem Autor Josef Maria Krasanovsky unter der Regie von Caroline Richards Premiere im kleinen theater.

  • Premiere: MY HEART IS MY CASTLE

    Am Freitag, 25. April feiert das Jugendstück „My heart is my castle“ von und mit SchülerInnen der NMS Maxglan und des musischen Gymnasiums im kleinen theater Premiere.   

  • Premiere: Warum fuchteln die Franzosen mit ihren Armen?

    Am Donnerstag, 10. April feiert das Schauspiel „Warum fuchteln die Franzosen mit ihren Armen?“ im kleinen theater Premiere. 

  • Nachgefragt: Fangnetz

    Am Dienstag, 25. März und am Dienstag, 6. Mai wird das Jugendstück „Fangnetz“, in dem die Vor- und Nachteile des Internets und der sozialen Netzwerke thematisiert werden, im kleinen theater jeweils um 9 und 11 Uhr aufgeführt. Wir haben beim Regisseur Mathias Schuh nachgefragt:

Stückarchiv
Österreichische Erstaufführung
Taka-Tuka | kleines theater
 
4

Eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel
05.01.
2008
Uraufführung
Kaufmann & Co
 
12

Liebe und Tod in der Küche. Objekttheater und Schauspiel für Jugendliche und Erwachsene
10.03.
2008
Theater YBY
 
4

Ein Stück für die ganze Familie
29.03.
2008
Österreichische Erstaufführung
die theaterachse
 
13

Ein Stück über die große Leidenschaft Fußball.
05.05.
2008
Akzente: Theater der Jugend
 
14

Schauspiel
02.06.
2008
Sommertheater Uraufführung
Salzburger Sommertheater: die theaterachse
 
4

nach dem Märchen der Brüder Grimm für alle ab 4
15.08.
2008
Sommertheater
Salzburger Sommertheater: die theaterachse
 
6

Ein Theater über das Zeit haben, Zeit verlieren und Zeit schenken für alle ab 6 Jahren.
19.08.
2008
Uraufführung
Taka-Tuka | kleines theater
 
6

Musikalisches Kinderstück von Peter Blaikner nach Charles Dickens
09.11.
2008
ohnetitel
 
5

Eine Gruseltanz Geschichte
19.02.
2009
Salzburger Erstaufführung
Clownduo Cocó
 
4

KinderClowntheater
08.03.
2009
Salzburger Erstaufführung
Clownduo Cocó
 
4

KinderClowntheater
22.03.
2009
Staatstheater
 
8

von Theo Fransz
26.05.
2009
Uraufführung
Salzburger Sommertheater: die theaterachse
 
6

Nach dem Roman von Christine Nöstlinger
13.08.
2009
die theaterachse
 
4

Ein Märchen-Comic-Theater für alle ab 4 Jahren von Mathias Schuh nach den Brüdern Grimm
14.08.
2009
Theater Laetitia
 
5

Kinder- und Familienstück mit Musik für alle ab 5 Jahren!
08.11.
2009
Taka-Tuka | kleines theater
 
13

von Tom Lycos und Stefo Nantsou für alle ab 13 Jahren
18.11.
2009
Salzburger Erstaufführung
Barbara Sonntagbauer
 
7

von Stefan Ey nach Shakespeare für alle ab 7 Jahren
31.01.
2010
kleines theater / Salzburger Landestheater / ohnetitel
 
6

Kinder machen Theater. Eine Aktion zum Welttag des Theaters für junges Publikum am 20. März 2010
20.03.
2010
Uraufführung
kleines theater
 
12

Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Thema „Gewalt gegen sich selbst“.
21.04.
2010
SALZBURGER SOMMERTHEATER 2010
 
4

Ein Märchen-Comic-Theater für alle ab 4 Jahren von Mathias Schuh nach den Brüdern Grimm
11.08.
2010
Österreichische Erstaufführung
Athanor Theater
 
8

2 kurze Stücke
09.10.
2010
Uraufführung
Christian Ploier
 
5

Märchen für große und kleine MärchenliebhaberInnen
30.01.
2011
Uraufführung
Taka-Tuka
 
13

Ein Theaterstück über das erste Mal
02.03.
2011
kleines theater / ohnetitel / Salzburger Landestheater / Theaterschachtel Hallein
 
6

Kinder & Erwachsene spielen Theater! Eine Aktion zum Welttag des Theaters für junges Publikum.
20.03.
2011
Uraufführung
kleines theater
 
11

Ein Theaterstück von und für Jugendliche zum Thema „Gewalt: Cybermobbing“
28.04.
2011
Miluna Theater
 
14

von Lutz Hübner
10.05.
2011
Uraufführung
Christian Ploier
 
5

Neue Märchen für große und kleine MärchenliebhaberInnen
29.05.
2011
die theaterachse
 
5

Ein Musik-Comic-Theater von Mathias Schuh für alle ab 5 Jahren.
12.08.
2011
Uraufführung
die theaterachse
 
12

Theaterstück zum Thema Konflikte Jugendlicher mit ihren Eltern
08.02.
2012
Uraufführung
kleines theater
 
13

Ein Theaterstück von und für Jugendliche.
17.04.
2012
Uraufführung
Taka-Tuka
 
13

Uraufführung von Stephan Lack
07.11.
2012
Salzburger Erstaufführung
Herbert und Mimi
 
4

Eine Weihnachtsshow für Kinder ab 4 Jahren
14.12.
2012
Barfuß und Blum
 
4

Ein köstlicher Galopp durch Grimms populärste Märchen
12.03.
2013
kleines theater
 
13

Ein Theaterstück von Jugendlichen für Jugendliche
07.04.
2013
die theaterachse
 
4

Ein Garten-Märchen-Theater mit viel Musik von Mathias Schuh
20.10.
2013
Uraufführung
die theaterachse
 
12

Die Gefahren und Vorteile des Internets und der Sozialen Netzwerke
20.02.
2014
kleines theater
 
11

Ein Theaterstück von Jugendlichen für Jugendliche
25.04.
2014
Follow the Rabbit
 
6

Kinderstück nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust
09.12.
2014
Uraufführung
Taka-Tuka
 
13

Ein Jugendstück für Erwachsene / ein Erwachsenenstück für Jugendliche
25.03.
2015
Uraufführung
Salzburger Figurentheater – Susanna Andreini
 
5

Familien-Figurentheater-Konzert
18.04.
2015
Salzburger Erstaufführung
die theaterachse
 
5

von Markus Steinwender nach Johanna Spyri
22.11.
2015
Eric Lebeau und Johannes Pillinger
 
4

Musikalisches Theater-Kinderstück
02.04.
2016
Österreichische Erstaufführung
Taka-Tuka
 
13

Schauspiel mit Sonja Zobel & Alaaeldin Dyab
12.10.
2016
die theaterachse
 
3

Märchen nach den Gebrüdern Grimm
16.11.
2016
Martha Laschkolnig
 
3

Ein clowneskes Kindertheaterstück ausgezeichnet mit dem STELLA12
25.03.
2017

Kartenbestellung für Schulen und Kindergärten

Online: Einfach bei den Vorstellungen für Schulen und Kindergärten oben die gewünschte Vorstellung auswählen und auf „ALS SCHULE RESERVIEREN“ klicken, das dann folgende Formular ausfüllen und abschicken! Wir bearbeiten Ihre Anfrage in der Regel innerhalb von 24 Stunden, an Wochenenden spätestens am nächsten Werktag.
Telefonisch: kleines theater Kartenbüro – Tel. +43 (0)662 – 87 21 54 (MO-FR 10-14 Uhr)

Workshop-Tipp

funny characters

Workshop mit Caroline Richards ( Regisseurin, Schauspielerin, Clownin)

Im Workshop „funny characters“ geht es darum das eigene komische Repertoire zu erweitern, oder gar erst zu entdecken.
Basierend auf der Lehre von Jacques Lecoq werden auf körperlicher und sprachlicher Ebene neue Figuren aus den Teilnehmer*innen gelockt.
Diese Figuren entstehen aus dem wirklichen Leben und finden dann ihren Platz auf der Bühne. Im Laufe des Workshopswerden die Figuren wendig und die Teilnehmer*innen können mit ihnen in improvisierte Situationen eintauchen.
Spaß am Spiel und die Bereitschaft die eigene Komik zu entdecken sind Voraussetzungen.

Wann?
MI, 8. Februar (mind. vier Stunden)
Wo?
kleines theater oder SEAD?
Teilnehmer*innenzahl? Alter?
max. 12 im kleinen theater, max. 20 im SEAD
für alle Altersgruppen geeignet

Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen, Irrtümer und Druckfehler.