Stückdetails

Peter Blaikner und Judith Brandstätter
Goethe & Schiller – best of
Die besten Werke von Goethe und Schiller
Mit Peter Blaikner und Judith Brandstätter
Ab 15
Spieldauer ca. 90 min
Pause nach ca. 50 min

Die Jungfau von Orleans, Faust, Wilhelm Tell und all die anderen haben nicht viel Zeit, um sich zu entfalten, ungefähr neunzig Minuten. Noch dazu stehen ihnen nur zwei Schauspieler (Frau Brettwolf und Herr Mausz) zur Verfügung, die ihr Publikum auf eine stürmende und drängende Reise durch die Welt der deutschen Klassik schicken, frei nach Wallenstein: "Was nicht verboten ist, das ist erlaubt." So schnell hat man die Werke von Goethe und Schiller noch nie kennen gelernt, so gut hat man sich noch nie mit ihnen unterhalten. Welche Werke? Die besten, eben "best of", also fast alle. Vorsicht ! Das Stück kann erwünschte Nebenwirkungen auf den Literaturunterricht haben.

Bildrecht: Sigrid Riepl

Foto © Sigrid Riepl
ÜBER Peter Blaikner

Peter Blaikner lebt als Autor, Liedermacher und Kabarettist in Salzburg. Er begann als Liedermacher und Übersetzer der Lieder des Franzosen Georges Brassens, spielt Chanson- und Kabarettprogramme, schreibt Lyrik, Geschichten, Theaterstücke und Musicals mit über einer Million Theaterbesucher und Theaterbesucherinnen im deutschsprachigen Raum. 2005 erhielt er den Rauriser Förderpreis für Literatur für sein Romanmanuskript "Die Verteidigung des Sommers".

Peter Blaikner sind Jammerer suspekt, starre Systeme lehnt er ab, seine Befreiung ist das Lachen. Die Figuren seiner Theaterstücke fordern zum Lachen heraus, und selbst wenn sie böse sind, sind sie nur lächerlich.

Link zum Künstler
http://www.blaikner.at
Für junges PublikumKomödie15+

November 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Dienstag12.11.Beginn10:00
Goethe & Schiller – best of
15+
kleines theater
Mittwoch13.11.Beginn10:00
Goethe & Schiller – best of
15+
kleines theater
Donnerstag14.11.Beginn10:00
Goethe & Schiller – best of
15+
kleines theater
Donnerstag28.11.Beginn10:00
Goethe & Schiller – best of
15+
kleines theater
Freitag29.11.Beginn10:00
Goethe & Schiller – best of
15+
kleines theater