Stückdetails

die theaterachse
Frau Holle
Märchen nach Grimm von Mathias Schuh
Regie Mathias Schuh
Musik Mathias Schuh
Mit Karoline Schragen & Lydia Nassall
Ab 4
Spieldauer ca. 50 min

Eine Frau hat zwei Töchter. Eine ist fleißig die andere faul. Doch die Frau liebt nur die Faule weil sie ihre eigene Tochter ist. Und die Fleißige muss alle Arbeit tun, und eines Tages, wie soll es anders sein, hat die Fleißige einen Arbeitsunfall. Sie stürzt in den Brunnen. Doch siehe da, der Brunnen ist ein Tor in eine andere Welt. Doch dort ist auch nicht alles in Ordnung, denn es müssen Brote gerettet und Äpfel geerntet werden. Ein Kinderspiel für die Fleißige. Schließlich kommt sie zu Frau Holle und die sieht wie eine Hexe aus, ist aber tatsächlich sehr nett. Sie nimmt die Fleißige auf, gibt ihr zu essen und bietet ihr einen Job an. Hauswirtschaft mit Schwerpunkt Betten aufschütteln. Das ist besonders wichtig denn wenn die Federn fliegen, schneit es auf der Welt und irgendwo ist immer Winter.
Die Fleißige macht ihre Arbeit gut, doch obwohl es ihr „unten“ viel besser geht als bei ihrer Stiefmutter bekommt sie Heimweh und möchte wieder nach Hause.
Als sie durch den Brunnen wieder nach Hause fällt, wirft ihr Frau Holle ihren Lohn hinterher: Gold, viel Gold, sehr viel Gold!
Zuhause angekommen denkt ihre Stiefmutter nach und kommt zu dem Schluss, dass auch ihre Tochter zu Frau Holle soll, um dort etwas abzustauben. Doch der Plan geht nicht auf, denn wer hätte das gedacht, die Faule ist faul und macht ihre Arbeit nur mangelhaft. Ihr Lohn: Pech, viel Pech, sehr viel Pech und das geht nicht ab. Und wenn sie nicht gestorben sind…

Doch es wäre nicht eine Theaterfassung von Mathias Schuh würde dann nicht doch noch etwas Anderes passieren. Man kann sich doch auch ändern und jeder verdient eine zweite Chance -oder doch nicht jeder?

Foto © Chris Rogl
ÜBER die theaterachse

Die theaterachse ist eine Gruppe. Schauspieler, Regisseure, Musiker, Autoren. Alle fühlen sich unterwegs. Gehen einen gemeinsamen Weg und suchen. Sie sind bereit nie anzukommen. Seit über 20 Jahren. Sie leben in Salzburg, Linz, Wien, Berlin und Dresden. Sie verbinden sich in der Arbeit. Sie bilden eine Theaterachse.

Sie bearbeiten und spielen Klassiker „waghalsig, mutig, bisweilen schockierend deutlich“ (Hessische Allgemeine), sie entwickeln und spielen Theater für Kinder und Jugendliche als „sehenswertes Theater für kleine und große Leute“ (Salzburger Nachrichten) und erarbeiten mit zeitgenössischen Autoren eigene Stücke und „begeistern durch ausdrucksstarkes Spiel, akrobatische und auch gesangliche Leistungen“ (Oberösterreichische Nachrichten).

Die theaterachse arbeitet ohne festes Haus, ist im Deutschen Bühnenjahrbuch aufgeführt und spielt im Jahr bis zu 100 Vorstellungen an bis zu 40 verschiedenen Spielorten vor jährlich bis zu 15.000 Zuschauern.

Die theaterachse ist Mitglied im Dachverband Salzburger Kulturstätten, in der IG Kultur und in der ASSITEJ Austria.

Link zum Künstler
http://www.theaterachse.com
Für junges PublikumKindertheater4+

November 2020

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag21.11.
Beginn14:00
Frau Holle
4+
kleines theater

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Verordnungen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Sollten Sie bereits Tickets haben, schreiben Sie bitte eine Mail an karten@kleinestheater.at oder rufen Sie an unter +43 - 664 88 25 1103!

Dienstag24.11.
Beginn09:00
Frau Holle
4+
kleines theater

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Verordnungen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Sollten Sie bereits Tickets haben, schreiben Sie bitte eine Mail an karten@kleinestheater.at oder rufen Sie an unter +43 - 664 88 25 1103!

November 2020

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Mittwoch25.11.
Beginn09:00
Frau Holle
4+
kleines theater

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Verordnungen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Sollten Sie bereits Tickets haben, schreiben Sie bitte eine Mail an karten@kleinestheater.at oder rufen Sie an unter +43 - 664 88 25 1103!

Dezember 2020

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag05.12.
Beginn14:00
Frau Holle
4+
kleines theater
Entfällt!

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Verordnungen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Sollten Sie bereits Tickets haben, schreiben Sie bitte eine Mail an karten@kleinestheater.at oder rufen Sie an unter +43 - 664 88 25 1103!

Samstag12.12.Beginn14:30
Frau Holle
4+
kleines theater