Stückdetails

kleines theater / Salzburger Landestheater / ohnetitel
Klein, aber so groß - Kinder übernehmen das Theater
Kinder machen Theater. Eine Aktion zum Welttag des Theaters für junges Publikum am 20. März 2010
Ab 6
Premiere 20.03.2010

Für den Welttag des Kinder- und Jugendtheaters am 20. März 2010 haben sich das kleine theater, das Salzburger Landestheater und die freie Theatergruppe „ohnetitel“ eine ganz besondere Aktion einfallen lassen: sie erarbeiten mit Kindern zwischen 6 und 10 Jahren im Laufe eines Nachmittags das Märchen „Der Däumling“, und am frühen Abend dürfen sich die Kinder dann mit ihrer Bühnenversion in den Kammerspielen des Landestheaters den Eltern, Geschwistern und FreundInnen präsentieren. Der Ablauf des Tages verspricht für die Kinder viel Spaß auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Der Ablauf im kleinen theater im Detail 
(SA, 20. März 2010 // 14.00 – 19.30 Uhr // kleines theater bzw. Salzburger Landestheater)

Um 14.00 Uhr treffen sich die Kinder mit den Workshopleitern im kleinen theater. Spielerisch wird mit ihnen das Märchen erkundet und ein Teil davon für die Bühne szenisch erarbeitet. Um ca. 17.30 Uhr fahren wir mit den Kindern mit dem Obus zum Landestheater und dort werden sich alle nach einer Stärkung mit einer kleinen Jause gemeinsam auf die „Aufführung“ einstimmen.

Ab ca. 18.45 Uhr kommen dann Verwandte, Geschwister und FreundInnen in die Kammerspiele des Landestheaters und um 19.00 Uhr spielen die Kinder für diese ihre ganz persönliche Version vom Märchen „Der Däumling“.

Welttag 2010
Für junges PublikumKindertheater6+

März 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Samstag20.03.Beginn14:00
Nur einmal!
Klein, aber so groß - Kinder übernehmen das Theater
6+

Kostenlos / Anmeldung erforderlich / Beschränkte Teilnehmerzahl