Stückdetails

Theater Laetitia
An der Arche um acht
Kinder- und Familienstück mit Musik für alle ab 5 Jahren!
Von Ulrich Hub
Regie Margot M. Paar & Alfred Pfeifer
Musik Robert Persché
Bühne Wolfgang Heidelmeyer
Mit Diana Paul, Anna Maria Paumgartner, Monika Müksch, Margot Maria Paar
Weiters Stimme des Noah: Karl Merkatz
Verlag Verlag der Autoren, Frankfurt am Main
Ab 5
Spieldauer ca. 75 min

"An der Arche um acht" von Ulrich Hub ist ein preisgekröntes, (deutscher Kindertheaterpreis 2006, deutscher Hörspielpreis, katholischer Kinderbuchpreis) humorvolles und spirituelles Kinder- und Familienstück mit Musik für Menschen von 6-99. Gerade für Kinder ist die Frage nach dem "Warum" von entscheidender Bedeutung: Warum ist die Welt so eingerichtet wie sie ist? Wer trägt dafür die Verantwortung? Wer und wo ist Gott? Mit Leichtigkeit und viel Humor geht Ulrich Hub diesen Fragen auf den Grund.

"An der Arche um acht!" So lautet die Verabredung die eine weisse Taube mit zwei Pinguinen trifft. Um sämtliche Tiere auf der Arche unterzubringen musste Noah strenge Regeln aufstellen. Deshalb dürfen nur zwei Tiere jeder Art auf die Arche. Die drei Pinguine sind beste Freunde, die hie und da streiten. Darf man einen Freund im Stich lassen? Auf keinen Fall! Und deshalb schmuggeln  zwei Pinguine einen blinden Passagier an der argwöhnischen Taube vorbei an Bord. Dies führt zu haarsträubenden Verwicklungen. Ein Glück nur, dass die Taube mit den Antilopen, die aus unerklärlichen Dingen nicht neben den Löwen schlafen wollen, und den vielen anderen Tieren schon mehr als genug zu tun hat. Deshalb läuft im Bauch des Schiffes für die Pinguine zuerst alles gut, bis bei einem Gespräch über Glaube, Liebe und Käsekuchen der Schwindel auffliegt. Aber die drei Pinguine finden eine witzige kreative Lösung und das Stück geht gut aus!

Ein Stück über Toleranz, Freundschaft und Sinnsuche.

Aktuell: Die CD zum Stück ist ab sofort erhältlich!

Das Theater Laetitia präsentiert An der Arche um Acht | Foto © Willi Schnöll

" ...das ist ein poetisch-wortwitziges Stück, das ganz besonders aus dem komischen Trialog (und einigen pointierten Songs) der Pinguine lebt. Diana Paul, Anna Maria Paumgartner und Monika Müksch spielen das in der Regie von Margot Maria Paar (die auch die rasende Taube gibt) abwechslungsreich, mit unaufdringlicher Präsenz und feinem Temperament."
Karl Harb, Salzburger Nachrichten

"Gerade für Kinder ist die Frage nach dem “Warum” von entscheidender Bedeutung: Warum ist die Welt so eingerichtet, wie sie ist? Wer trägt dafür die Verantwortung? Wer und wo ist Gott? Mit Leichtigkeit und trockenem Humor wird diesen Fragen auf den Grund gegangen. .... Dieses Kinderstück macht nicht nur Spaß, sondern ist überdies auch noch gescheit, daher sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sehr zu empfehlen."
Dorfzeitung, zur Premiere am 08.11.09

"In Ulrich Hubs Stück stinkt es nicht nur nach Fisch sondern vor allem nach Komödie. Eine Seltenheit in der dramatischen Literatur für Kinder und somit ein Glücksfall. Das Theaterstück macht Spaß und ist gescheit."
Aus der Laudatio zum deutschen Kindertheaterpreis 2007

ÜBER Theater Laetitia

1997 gründete die Salzburger Schauspielerin Margot Maria Paar das Theater Laetitia. Ihre erste Produktion, die auch im kleinen theater gespielt wurde,  war „Späte Gegend“ von Lida Winiewicz mit Margit Lindbichler als Bäuerin. Zuvor war Margot Maria Paar fast zwei Jahrzehnte an vielen deutschsprachigen Bühnen (u. a.  am ETA Hofmann Theater Bamberg, Landestheater Coburg, Stadttheater St. Gallen, Kleines Theater Bonn-Bad Godesberg, Schauspielhaus Graz sowie Landestheater, Schauspielhaus und Kleines Theater in Salzburg) engagiert. Das Theater Laetitia gehört zur freien Szene - Stammhaus ist das kleine theater in Salzburg - und hat sich vor allem durch niveauvolle Zweipersonenstücke einen Namen gemacht. „Feine, kleine Kammerspiele, die intelligente Unterhaltung bieten, an denen aber die ‚großen’ Häuser vorbei gehen“, beschreibt der Kulturjournalist Karl Harb die Programmlinie des Theaters Laetitia.  Margot Maria Paar ist dort auch als Schauspielerin und Regisseurin tätig.

Folgende Produktionen feierten im kleinen theater Premiere:
2004 Anna schreibt an Mister Gott von Fynn
2005 Mütterverleih Casa Matriz von Diana Raznovich
2006 Sechs Tanzstunden in sechs Wochen von Richard Alfieri
2007 Kleine Eheverbrechen von Eric-Emmanuel Schmitt
2008 Getrennte Betten von Maryjane Cruise
2009 An der Arche um acht von Ulrich Hub
2010 Jahre später, gleiche Zeit von Bernard Slade
2011 Beatles an Bord von Enrique Keil
2012 Möwe und Mozart von Peter Limburg
2013 Toutou von Daniel Besse und Agnes Tutenuit

In der neuesten Produktion WILDE ORCHIDEEN spielt neben Margot Maria Paar noch Monika Müksch (bekannt aus Beatles an Bord, An der Arche um acht und Hühnersuppe für die Seele).

Link zum Künstler
http://www.margot-paar.at

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9wbHVnaW5zL2xpa2UucGhwP2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cua2xlaW5lc3RoZWF0ZXIuYXQlMkZwcm9ncmFtbSUyRnN0dWVja2UlMkYxMDUtYW4tZGVyLWFyY2hlLXVtLWFjaHQlMkYmYW1wO2xheW91dD1zdGFuZGFyZCZhbXA7c2hvd19mYWNlcz1mYWxzZSZhbXA7d2lkdGg9MjgwJmFtcDthY3Rpb249bGlrZSZhbXA7Zm9udD1sdWNpZGErZ3JhbmRlJmFtcDtjb2xvcnNjaGVtZT1saWdodCZhbXA7aGVpZ2h0PTUwJmFtcDtyZWY9c3R1ZWNrMTA1IiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjpub25lOyBvdmVyZmxvdzpoaWRkZW47IHdpZHRoOjI4MHB4OyBoZWlnaHQ6NTBweDsiIGFsbG93VHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIj48L2lmcmFtZT4=
Für junges PublikumKindertheater5+
CD Cover 'An der Arche um Acht'

CD Cover 'An der Arche um Acht'

Sie ist immer noch erhältlich, die CD zum Anhören und zum Mitsingen.

Mit dieser CD kannst du die Abenteuer der drei Pinguine noch einmal erleben!

Das ideale Geschenk!

Die CD zum Einzelpreis von € 15,00 ist ganz einfach über den Link unten bestellbar. Die CD kommt dann per Post, bezahlt wird bequem nach Erhalt per Erlagschein. Verkauf und Versand erfolgt durch den Edition Velvet Voice.

Die CD können Sie hier bestellen.

November 2009

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Sonntag08.11.Beginn15:00
Premiere
An der Arche um acht
5+
Dienstag10.11.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Freitag13.11.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag15.11.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag22.11.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Donnerstag26.11.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag29.11.Beginn11:00
An der Arche um acht
5+
Beginn15:00
An der Arche um acht
5+

Dezember 2009

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Donnerstag03.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag06.12.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Mittwoch09.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Donnerstag10.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Freitag11.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag13.12.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Montag14.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Dienstag15.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Mittwoch16.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Donnerstag17.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Freitag18.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Sonntag20.12.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag27.12.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+

Januar 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Sonntag03.01.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Mittwoch06.01.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag10.01.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag17.01.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+

März 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Sonntag21.03.Beginn15:00
Wiederaufnahme
An der Arche um acht
5+
Sonntag28.03.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+

April 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Sonntag11.04.Beginn15:00
Zum letzten Mal
An der Arche um acht
5+

Dezember 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Sonntag12.12.Beginn14:00
Wiederaufnahme
An der Arche um acht
5+
Montag13.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Samstag18.12.Beginn15:00
An der Arche um acht
5+
Sonntag19.12.Beginn14:00
An der Arche um acht
5+
Dienstag21.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Mittwoch22.12.Beginn09:00
An der Arche um acht
5+
Donnerstag23.12.Beginn10:45
An der Arche um acht
5+
Beginn14:00
Zum letzten Mal
An der Arche um acht
5+

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum / Datenschutz. Impressum / Datenschutz

Zurück