Stückdetails

Athanor Theater
Fünf vor Elvis
2 kurze Stücke
Von Gellu Naum
Regie Ada Milea & Walter Anichhofer
Musik Jürgen Bichler
Mit Rebekka Bachmann, Simone Bartzick, Ambra Berger, Eveline Makrai, Andrea Reinbacher und Victor-Joe Zametzer
Weiters Achim Bieler, Hunor Horvath, Jürgen Bichler und Nora-Alice Horlacher
Ab 8
Spieldauer ca. 70 min
Pause nach ca. 40 min

2 kurze Stücke.

Vor der Pause:

Apolodor
ein musikalisches Schauspiel nach einer Geschichte von Gellu Naum

APOLODOR, ein glücklicher Pinguin, der in einem Zirkus für das Publikum singt, packt eines Tages eine große Sehnsucht nach seiner Familie. Von dieser ihn sehr traurig stimmenden Sehnsucht getrieben macht er sich auf den Weg. Doch bis er schließlich seine Verwandten am Südpol findet, hat er eine lange und aufregende  Reise vor sich, die ihn durch die ganze Welt führt. So lebt er als Cowboy in Amerika, verliebt sich in Afrika in eine junge Affendame und irgendwo im Pazifischen Ozean wird er sogar durch Zufall zum Millionär...  All dies kann Apolodor nicht von seinem Heimweh befreien, und so zieht er schnell weiter, auf der Suche nach seiner Familie...

Nach der Pause:

Fünf vor Elvis
Clown-Theater

Fünf Frauen, ein Mann und die älteste Geschichte der Welt; die Geschichte, in der sich in den Welten der Frauen alles nur um eines dreht: den 'einen' Mann, den Mann, der in weiblicher Runde für so vieles herhalten muss, mal als Held und Hahn im Korb, mal als Hassobjekt, - immer aber als Objekt der Begierde.
Fünf Clownfrauen betreten erwartungsvoll die Bühne. Sie sind gespannt. Wann kommt Elvis? Jede von ihnen bereitet sich auf ihre ganz spezielle Art und Weise für ihn vor. Jede hat etwas für Elvis, das sie ihm geben oder zeigen möchte.
Wir erleben ein wahres Schlachtfeld der Weiblichkeit, auf dem es Elvis wahrlich schwer fällt, eine Entscheidung zu treffen. Also treffen sie die Entscheidung für ihn!

Fünf vor Elvis: clowneskes Highlight für Kinder und Erwachsene!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9wbHVnaW5zL2xpa2UucGhwP2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cua2xlaW5lc3RoZWF0ZXIuYXQlMkZwcm9ncmFtbSUyRnN0dWVja2UlMkYxMzktZnVlbmYtdm9yLWVsdmlzJTJGJmFtcDtsYXlvdXQ9c3RhbmRhcmQmYW1wO3Nob3dfZmFjZXM9ZmFsc2UmYW1wO3dpZHRoPTI4MCZhbXA7YWN0aW9uPWxpa2UmYW1wO2ZvbnQ9bHVjaWRhK2dyYW5kZSZhbXA7Y29sb3JzY2hlbWU9bGlnaHQmYW1wO2hlaWdodD01MCZhbXA7cmVmPXN0dWVjazEzOSIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6bm9uZTsgb3ZlcmZsb3c6aGlkZGVuOyB3aWR0aDoyODBweDsgaGVpZ2h0OjUwcHg7IiBhbGxvd1RyYW5zcGFyZW5jeT0idHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+
Für junges PublikumMusiktheaterÖsterreichische Erstaufführung8+

Oktober 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Samstag09.10.Beginn20:00
Österreichische Erstaufführung
Fünf vor Elvis
8+
Sonntag10.10.Beginn15:00
Fünf vor Elvis
8+

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum / Datenschutz. Impressum / Datenschutz

Zurück