Stückdetails

die theaterachse
Der Froschkönig
Märchen nach den Gebrüdern Grimm
Regie Mathias Schuh
Musik Mathias Schuh
Bühne Hannes Schaidreiter
Kostüme Rafaela Wenzel
Mit Larissa Enzi & Wolfgang Kandler
Ab 3
Spieldauer ca. 50 min
Pause keine

Das bekannte Märchen handelt von einem Prinzen, der von einer Hexe in einen Frosch verwandelt wurde, weil er mit Vorliebe Frösche quälte und einer Prinzessin, die so verliebt in ihre goldene Kugel ist, dass sie alle Warnungen des Vaters vergisst und just an dem Brunnen spielt, in dem der Frosch lebt. Die Kugel fällt in den Brunnen und nur der Frosch kann sie heraufholen. Da die Prinzessin sehr herablassend zum Frosch ist, knüpft er einige Bedingungen daran. Die Prinzessin muss ihm versprechen ihn von ihrem Tellerchen essen und in ihrem Bettchen schlafen zu lassen. Darüber hinaus möchte er einen Kuss. Leichtfertig verspricht sie ihm alles. Doch als sie die Kugel wieder in Händen hält macht sie sich davon. Der Frosch ist verzweifelt, da er hoffte, durch den Kuss von seiner Verzauberung erlöst zu werden. So macht er sich auf den beschwerlichen Weg zum Schloss der Prinzessin um das Versprochene einzufordern. Dort angelangt muss ihm die Prinzessin, auf Anweisung des Königs, Einlass gewähren. Der  Frosch wird von der Prinzessin wiederwillig bewirtet und liegt schließlich auch in ihrem Bett. Nach dem Schlaflied will er seinen Kuss….

Das wunderbare Märchen wird mit viel Musik temporeich und überaus charmant auf die Bühne gebracht.
Absolut sehenswert für die ganze Familie.

Muss man, was man verspricht, auch halten?  „Aber Papa, das gilt doch nicht bei Fröschen! Ein Frosch ist ein Frosch und ein Mensch ist ein Mensch!“ Ist der erste, äußerliche Eindruck immer der Richtige?

Foto © Anja Keilbach
ÜBER die theaterachse

Die theaterachse ist eine Gruppe. Schauspieler, Regisseure, Musiker, Autoren. Alle fühlen sich unterwegs. Gehen einen gemeinsamen Weg und suchen. Sie sind bereit nie anzukommen. Seit über 20 Jahren. Sie leben in Salzburg, Linz, Wien, Berlin und Dresden. Sie verbinden sich in der Arbeit. Sie bilden eine Theaterachse.

Sie bearbeiten und spielen Klassiker „waghalsig, mutig, bisweilen schockierend deutlich“ (Hessische Allgemeine), sie entwickeln und spielen Theater für Kinder und Jugendliche als „sehenswertes Theater für kleine und große Leute“ (Salzburger Nachrichten) und erarbeiten mit zeitgenössischen Autoren eigene Stücke und „begeistern durch ausdrucksstarkes Spiel, akrobatische und auch gesangliche Leistungen“ (Oberösterreichische Nachrichten).

Die theaterachse arbeitet ohne festes Haus, ist im Deutschen Bühnenjahrbuch aufgeführt und spielt im Jahr bis zu 100 Vorstellungen an bis zu 40 verschiedenen Spielorten vor jährlich bis zu 15.000 Zuschauern.

Die theaterachse ist Mitglied im Dachverband Salzburger Kulturstätten, in der IG Kultur und in der ASSITEJ Austria.

Link zum Künstler
http://www.theaterachse.com

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9wbHVnaW5zL2xpa2UucGhwP2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cua2xlaW5lc3RoZWF0ZXIuYXQlMkZwcm9ncmFtbSUyRnN0dWVja2UlMkY0MDMtZGllLXRoZWF0ZXJhY2hzZS1kZXItZnJvc2Noa29lbmlnJTJGJmFtcDtsYXlvdXQ9c3RhbmRhcmQmYW1wO3Nob3dfZmFjZXM9ZmFsc2UmYW1wO3dpZHRoPTI4MCZhbXA7YWN0aW9uPWxpa2UmYW1wO2ZvbnQ9bHVjaWRhK2dyYW5kZSZhbXA7Y29sb3JzY2hlbWU9bGlnaHQmYW1wO2hlaWdodD01MCZhbXA7cmVmPXN0dWVjazQwMyIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHN0eWxlPSJib3JkZXI6bm9uZTsgb3ZlcmZsb3c6aGlkZGVuOyB3aWR0aDoyODBweDsgaGVpZ2h0OjUwcHg7IiBhbGxvd1RyYW5zcGFyZW5jeT0idHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+
Für junges PublikumKindertheater3+

November 2016

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Mittwoch16.11.Beginn09:00
Der Froschkönig
3+
Donnerstag17.11.Beginn09:00
Der Froschkönig
3+
Freitag18.11.Beginn09:00
Der Froschkönig
3+
Samstag19.11.Beginn15:00
Der Froschkönig
3+

Am 19. November ist EUROPÄISCHE THEATERNACHT! Das bedeutet, Sie als Gast entscheiden selber, wieviel Sie zahlen möchten. PAY AS YOU WISH. 

Sonntag20.11.Beginn15:00
Der Froschkönig
3+
Mittwoch23.11.Beginn09:00
Der Froschkönig
3+
Beginn11:00
Der Froschkönig
3+
Donnerstag24.11.Beginn09:00
Der Froschkönig
3+

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum / Datenschutz. Impressum / Datenschutz

Zurück