Maria Hofstätter im kleinen theater zu Gast

Maria Hofstätter im kleinen theater zu Gast

Maria Hofstätter, bekannt aus unzähligen Film- und Fernsehauftritten (u.a. in der Ulrich Seidl-„Paradies“-Trilogie und der ORF Serie „Braunschlag“), und Martina Spitzer sind in der Erfolgsproduktion Anna und Martha. Der dritte Sektor des „Vorarlberger Projekttheaters“, dem NESTROY-PREISTRÄGER 2006 für die beste Off-Produktion, zu sehen.

Maria Hofstätter und Martina Spitzer
Anna und Martha. Der dritte Sektor
Schauspiel von Dea Loher
Von Dea Loher
Regie Susanne Lietzow
Ausstattung Marie Luise Lichtenthal
Mit Maria Hofstätter & Martina Spitzer
Produktion Projekttheater Vorarlberg

Eine tragikomisch eiskalte Abrechnung mit dem Lohndienstleben beim Auftauen alter Erinnerungen: Lohnarbeit macht den Menschen zum Hund, aber mit einer in die Kühltruhe verbannten Herrin und Worten kann er zurückbeißen: Die Rachearie eines Schreckschrauben-Duos bestehend aus der hüftkranken Köchin Martha und der ausgesprochen kurzsichtigen Näherin Anna bespiegelt von einem von seinem Hund dargestellten Chauffeur, und einer schwarzen Putzfrau. "Deine Wehleidigkeit steht im umgekehrten Verhältnis zu deiner Lebensleistung". Sie verachten im anderen sich selbst, weil sie in ihm das eigene verpfuschte Leben erkennen. "Das ist keine Arbeit das ist Dienst."

Maria Hofstätter, bekannt aus unzähligen Film- und Fernsehauftritten, und Martina Spitzer sind in der Erfolgsproduktion des "Vorarlberger Projekttheaters", dem NESTROY-PREISTRÄGER 2006 für die beste Off-Produktion, zu sehen.

theater(28).jpg thumb 1024 - Maria Hofstätter im kleinen theater zu Gast
Für mehr Informationen und Termin(e) hier klicken.
Schlagworte: