Nachgefragt: Jimmy Schlager

jimmyschlager - Nachgefragt: Jimmy Schlager

Nachgefragt: Jimmy Schlager

Am Freitag, 17. August treten Jimmy Schlager & Band im kleinen theater auf. Wir haben bei Jimmy Schlager nachgefragt:

kleines theater: Ihr seid ja das erste Mal im kleinen theater … was kann sich das Publikum von dir und deiner Band erwarten?

Jimmy Schlager: Die Zuschauer erwarten ein „Musik-Kabarett“ Programm mit Geschichten und
Lieder aus der endlosen Weite unserer engen weinviertler Welt, die den Geschichten der restlichen Welt sehr, sehr ähnlich sind. Die wirklich wunderbare Band (bei der ich mich immer wieder wundere dass die überhaupt mit mir spielt.

kleines theater: Euer Programm heißt „a bissl komisch“. Was ist a bissl komisch? Euer Programm? Ihr? Das Weinviertel? Oder …?

Jimmy Schlager: „Das Komische“ bin ich und wenn schon nicht ganz, dann wenigstens „a bissl“ …

kleines theater: Wie lange gibt es eure Band schon? Und wie habt ihr alle zusammengefunden?

Jimmy Schlager: Wir spielen in dieser Formation schon seit 4 bis 5 Jahren (so genau nachgerechnet hab ich das noch gar nicht) und ich bin zu den Kollegen gekommen wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kinde! Plötzlich waren sie da und schmücken seither mich, meine Geschichten und meine Lieder immer wieder auf`s Großartigste! (ich lasse noch heute täglich eine Dankesmesse dafür lesen…) Wir und ich freuen uns schon sehr auf den Termin und haben unser Programm schon so gut „in den Knochen“, dass wir mit Überzeugung sagen können: Alles wird gut! Gehen Sie hinein!

Kartenbestellung: www.kleinestheater.at/programm/stuecke/537-jimmy-schlager-and-band/