NACHGEFRAGT: Flüsterzweieck

fluesterzweieck menschenkuerhoch quer - NACHGEFRAGT: Flüsterzweieck

NACHGEFRAGT: Flüsterzweieck

Der besteste von den allerbesten wird am Sonntag, 17. Jänner im kleinen theater live vom Flüsterzweieck gekürt! Direkt vor Publikum und hautnah kann dieses Ereignis mitverfolgt werden. Wir haben bei den beiden Theater-Kabarettistinnen nachgehakt …

Flüsterzweieck küren den besten Menschen.

kleines theater: Liebes Flüsterzweieck-Duo, seit wann gibt es euch eigentlich und warum? Wieso entscheidet man sich dafür Theaterkabarett zu machen?

Flüsterzweieck: Entscheiden ist vielleicht das falsche Wort – das Kabarett hat uns eher freudig überrumpelt. Wir kennen uns schon seit dem Schultheater und wollten 2009 wieder etwas gemeinsam auf der Bühne machen. Deshalb haben wir beim Grazer Kleinkunstvogel mitgemacht und – zu unserer großen Überraschung – gewonnen. Da ein Teil des Gewinns drei Hauptabendauftritte waren, haben wir dann unser erstes Theaterkabarett-Programm geschrieben. Unsere Stücke sind sehr szenisch, sie sind eigentlich kabarettistische Theaterstücke – darum bezeichnen wir sie als „Theaterkabarett.“

kleines theater: In eurem aktuellen Programm wird der beste Mensch gekürt. Nach welchen Kriterien kann man diesen erwählen? Und was ist das Tolle am küren? 🙂

Flüsterzweieck: In jedem Fernsehkanal wird gekürt: wer ist am schönsten, lautesten, peinlichsten? Wir bewerten und werden aber auch in unseren Privat- und Berufsleben ständig bewertet. Unser Stück ist im Grunde eine Parodie auf diesen Bewertungs- und Selbstoptimierungswahn und setzt sich das absurde Ziel, den besten Menschen überhaupt zu wählen. Ob wir die Frage beantworten können, was denn die richtigsten Kategorien sind, um gut oder der/die Beste zu sein, erfährt man, wenn man in unser Stück kommt.

kleines theater: Seinen Weg zu machen in der Kleinkunstszene ist nicht leicht. Welchen Wunsch habt ihr für die nächsten zehn Jahre?

Flüsterzweieck: Glück, Frieden, Publikum, Gesundheit, Inspiration, Liebe, Zufriedenheit, Familie, Baum, Buch, Erleuchtung, Pizzabackofen, Ruhe, Massagesessel, Kaminfeuer – ach so, nur einer? Ok. Für die Zukunft wünschen wir uns vor allem, dass wir weiterhin die Möglichkeit haben, noch viele spannende und lustige Stücke machen zu können.