Das Programm für das SOMMERTHEATER ist DA!

Vorwort0817 - Das Programm für das SOMMERTHEATER ist DA!

Das Programm für das SOMMERTHEATER ist DA!

Das Programm für das SOMMERTHEATER ist DA!
Peter Blaikner, Obmann des Hauses, hat das Vorwort verfasst:

Liebes Sommerpublikum!

Ich werde oft gefragt, wo und wann mir denn die Ideen kommen, die ich dann zu Geschichten, Theaterstücken, Liedern oder Kabarettprogrammen verarbeite. Meine Antwort ist immer „Beim Bergsteigen und im Wirtshaus“. Beim Bergsteigen wird der Kopf frei, der Alltag rückt in weite Ferne, die gleichförmige Bewegung begünstigt eine Leichtigkeit des Denkens, die Ideen fliegen aus der Luft in die Gedanken, können dort Formen annehmen und zu neuen kreativen Gebilden heran wachsen. Ich spreche sie auf mein Handy, damit ich sie nicht vergesse. Zu Hause beim Abhören weiß ich dann immer, ob ich gerade einen Berg hinauf oder herunter gestiegen bin. Denn beim Hinaufsteigen hört man deutlich mehr Geschnaufe auf der Aufnahme.

Im Wirtshaus hingegen füllt sich der Kopf mit den Geschichten, die ich dort höre, mit Alltagsgeschichten und besonderen Begebenheiten, mit den Charakteren und Meinungen der Freunde, Bekannten und anfangs Unbekannten rings herum. Somit ist das Wirtshaus ein großer Nährboden für Kreativität, eine Kulturstätte der ersten Stunde, die Ur-Kulturstätte sozusagen. Und wenn man sich in einer Kulturstätte wie dem kleinen theater befindet und nebenan ein dazugehöriges Wirtshaus wie den Urbankeller hat, dann ist diese Verbindung ein großes Glück für die Kultur insgesamt und für die Kreativität insbesondere.

In diesem Sinne freuen wir uns, wenn der Urbankeller nach einer Zeit des Umbaus Mitte August neu eröffnet und wir mit Wirtshaus und Theater wieder gemeinsam eine ganzheitliche Kulturstätte erleben können. Einen schönen Sommer wünscht
Peter Blaikner

Hier gehts zum SPIELPLAN!