Die Kabarett

diekabarett - Die Kabarett

Die Kabarett

1. Frauen-Kabarettfestival in Salzburg
Vier Abende – acht Kabarettistinnen | DO, 9. Februar bis SO, 12. Februar

„A Frau is do net lustig“

In Österreich gibt es mehr als dreimal soviel männliche Kabarettisten wie weibliche. Grund genug, um eine neue Plattform zu schaffen, in der Frauen in die Hauptrolle schlüpfen. Zudem herrscht immer noch das Vorurteil, dass Männer viel lustiger als Frauen seien.
„Genannt haben wir das Festival ‚DIE KABARETT‘“, sagt Edi Jäger. Acht Frauen zeigen in vier Tagen Ausschnitte aus ihrem Programm. Mit an Bord sind RaDeschnig, Aida Loos, Lisa Eckhart, Eva D., Andrea Limmer, Anita Köchl, Guggi Hofbauer und die Schmähtandler.

Geplant ist, das Festival einmal jährlich zu organisieren und es fest in Salzburg zu etablieren.

DIE KABARETT findet in Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Salzburg und der Arbeiterkammer von 9. bis 12. Februar statt.
Aufgrund der Kooperation ist der Eintrittspreis günstig für jedermann und jederfrau angelegt:
10 Euro pro Abend (erm. 8 Euro).

AK-SALZBURG-WÜRFEL LOGO-100mm

frauenbuero

vielfalt_web

 

 

Presseberichte

presse04 300x300 - Die Kabarettpresse03 300x300 - Die Kabarettpresse08 300x300 - Die Kabarett

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DIE KABARETT
Aida Loos & RaDeschnig
Frauen und Kabarett
Mit Aida Loos & RaDeschnig

Aida Loos & RaDeschnig eröffnen unsere Veranstaltung DIE KABARETT. 
Aida Loos lässt in ihrem zweiten Soloprogramm „Achtung! Fertig! Loos!“ ihr Herz sprechen, von dem sie sagt, dass es eine „eher miese Gegend“ sei. Gerne würde sie ihr Herz gegen eine Leber tauschen. Dann müsste sie weniger fühlen und könnte mehr trinken. Das Leben ist aber bekanntlich kein Kindergarten, also kein Läusezuchtlabor und deswegen redet sie. Von veganen Pornos, aufdringlichen Facebookfotos, nervigen Übermüttern, einem eitrigen Wimmerl, einem deppaten Smartphone, einem hungrigen Drachen, einem Hund namens Kottan, einem Leben unter der Einflugschneise und vielen anderen Dingen.
Homepage: http://www.aidaloos.com/R03;

RaDeschnig geben ein Best Of ihrer bisherigen Programme. 
In ihrem ersten Programm „Nach Kärnten“ (Premiere 2010) widmeten sich RaDeschnig der Aufarbeitung ihrer Kärntner Herkunft. In ihrem Programm „A Zimmerl zum Leben“ schilderten die Künstlerinnen ihre Vision einer Seniorenwohnanlage der Zukunft. Sie stellten sich mit schwarzem Humor der Frage, wie die Gesellschaft mit dem Thema Altern und Sterben umgeht und in Zukunft umgehen wird. In „Experimensch – das Magazin“ beschäftigen sich die beiden kritisch mit dem allgemein verbreiteten und propagierten Gesundheits- und Glückseligkeits-Wahn. Das Best-of Programm Rückblendend gibt einen Überblick über die besten Acts aller bisherigen Programme.

Die Programme von RaDeschnig zeichnet schwarzer Humor, Zynismus und Musikalität aus. Der Tatsache ihrer körperlichen Ähnlichkeit bedienen sich die beiden Zwillingsschwestern bewusst.
Homepage: http://www.radeschnig.net/ 

Foto © Rideo | Mischa Nawrata
Für mehr Informationen und Termin(e) hier klicken.
DIE KABARETT
Eva D. & Lisa Eckhart
Frauen und Kabarett

Eva D. serviert mit ihrem Programm "Delikatessen" bewährte Leckerbissen und neue Köstlichkeiten.
Begleiten Sie Eva D. auf einer lustvollen Reise durch ihre Kabarettprogramme. Tauchen Sie ein in einen leidenschaftlichen Abend über verliebte Fruchtfliegen, ehrliche Schuhe und lüsterne Dekolletees. Geben Sie sich dem Rausch der hemmungslosen Lüge, des lustvollen Errötens und der perfekten Hebefigur hin. Erleben Sie Eva D. als guten Engel, dirty Diana und nackte Alleinunterhalterin mit Herz, Hirn und Niveau. Lassen Sie sich von Eva D. mit Raffinesse einkochen - langanhaltender Genuss garantiert! 
Homepage: www.eva-d.at 

Lisa Eckhart, eine junge Steirerin, kroch aus der verbrannten Erde der deutschen Poetry Slam Szene, um sich in der Kabarettszene Österreichs mehr Raum zu verschaffen. Mit Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung.
Bei DIE KABARETT zeigt Lisa Eckhart Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm "Als ob sie besseres zu tun hätten". Was Sie sich nie zu fragen trauten und wohl niemals wissen wollten. Dieses Programm liefert die Antworten auf die wichtigen ungestellten Fragen des Lebens: Wer ist eigentlich Hatsche Stratsche Luftballon? Wie gewinnt man einen Zeugen Jehovas zum Freund? Und wieso ist ein Punschkrapfen Symbol der ultimativen Wahrheit? Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche werden liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komik steigert. Was bleibt noch zu sagen? Katzen würden Whiskas kaufen und sich im Anschluss dieses Programm ansehen. Weil sie es sich wert sind.
Homepage: http://www.lisaeckhart.com/ 

Foto © Moritz Schell | Bettina Frenzel
Für mehr Informationen und Termin(e) hier klicken.
DIE KABARETT
Anita Köchl & Andrea Limmer
Frauen und Kabarett

Anita Köchl zeigt die besten Ausschnitte aus ihrem Kabarett-Programm "Köchl, bis es gar ist". 
Während der Vorbereitungen für das Geburtstagsfest ihrer 13-jährigen Tochter laufen Elses Gedanken auf Hochtouren. Sie versinkt nicht nur zwischen Staubsauger, Rührschüsseln und Tischkärtchen, sondern begibt sich auch auf eine aberwitzige Gedankenreise von London über Paris nach Brüssel und Pisa.
Homepage: http://www.anitakoechl.at/

Andrea Limmer hat sich in ihrem neuen Programm „Aus is'!“ mit Anfang und Ende beschäftigt. Warum schwankt man in der heutigen Zeit dauernd zwischen Fern- und Heimweh? Wie schafft man es, sicher aus- oder umzusteigen?
Um das zu klären, nimmt sie die Zuschauer auf eine rasante Odyssee durch das wirkliche Leben mit.
Die Limmerin hat viel gesehen und eben das präsentiert sie charmant wie stimmgewaltig in schreiend komischen Figuren und tragisch-lustigen Liedern.

Ob man trotz windstillem Alltag, hohen Hoffnungswellen, säuselnden Strandhaubitzen, Kochkraken auf allen Kanälen und einem schon längst seeuntauglichen Steuermann im sicheren Hafen „Heimat“ einläuft? Das stellt sich erst heraus, wenn es auch am Ende dieser Show heißt: „Aus is'!“
Homepage: http://www.andrea-limmer.de/

Foto © Ludo Vici | Anita Köchl
Für mehr Informationen und Termin(e) hier klicken.
DIE KABARETT
Schmähtandler & Guggi Hofbauer
Frauen und Kabarett

Schmähtandler zeigen die besten Ausschnitte ihres Programms "Weib, Weib, nur du allein."  Im und gegen den Dreivierteltakt, im und gegen den Marsch, den Landler, den Hard Rock, beim Dudeln, Raunzen, Spekulieren und Lamentieren, zum Ersäufen, Küssen, Pickenbleiben und Suchen, von Kindern, Frauen, Pülchern, Huren und Engeln. SCHMÄHTANDLER dringen durch ihren Erfolg beflügelt immer weiter vor in die Männerdomäne und laden zum ewig beschaurigen Abend zwischen Tod, Verwesung, Liebe und Sex. Prost, Mahlzeit.
Homepage: http://www.xn--schmhtandler-jcb.at/

„Schluss mit GENUSS“ – Das fordert Guggis Genusstherapeut in der ersten Sitzung. Aber sollte man sich wirklich alles Genussvolle im Leben verkneifen? Nein, findet die junge Kabarettistin Guggi Hofbauer, und zeigt, wie uns Genuss in den skurrilsten Situationen begegnet. So machen nicht nur Guggi selbst, sondern auch liebenswert-verrückte Charaktere  - wie eine rüstige Oma, ein arbeitsloser Banker und ein Online-Dating-Couple - ihre ganz persönlichen Genusserfahrungen. Freuen Sie sich auf einen GENUSSvollen Abend voller verbaler und musikalischer Schmankerln für Jung und Alt, für Genießer und die, die es noch werden wollen!
Homepage: http://www.guggihofbauer.at/ 

Foto © kunstfotografin.at  | Schmähtandler
Für mehr Informationen und Termin(e) hier klicken.