Stückdetails

Humorlabor
5000 Tage Humorlabor
Das Jubiläumsprogramm

5000 Tage sind vergangen, seit das erste Humorlabor am 12. Oktober 2010 die Türen öffnete, damals noch unter dem Namen Comedy im Pub. 5000 Tage Humorlabor, das sind auch fast 100 Mal eine Bühne für die heimische Kabarett-Szene zum Laborieren, Experimentieren und Perfektionieren. Mehr als 220 Kabarettistinnen und Kabarettisten haben in diesen fast 14 Jahren ihre Chance genützt, viele davon schauten immer wieder mal auf ein Neues vorbei. Das Jubiläum feiern wir mit dieser besonderen Veranstaltung:

David Stockenreitner
Stand-up-Comedy ohne Barrieren – etwas schüchtern, schonungslos selbstironisch, erbarmungslos böse. David Stockenreitner ist nur auf der Bühne mutig, sonst nirgends, sagt er. So richtig gut bewegen kann er sich halt nicht. Aber ihm seine reduzierte Bühnen-Performance vorzuhalten, wäre nicht ganz fair. David Stockenreitner verlässt sich ja zwangsläufig und zurecht auf die Qualität seines Textes und Vortrags und nutzt den USP des körperbehinderten Comedian als Passierschein für Pointen. Mit schonungsloser Selbstironie und lausbübischer Schrittsicherheit gelingt ihm eine Gratwanderung entlang diverser Geschmacks- und Gehört-sich-Grenzen. Eher nichts für Zartbesaitete, aber selbst bei körpersaftigster Komik stets originell und gescheit gewitzt.
www.davidstockenreitner.at

Rudi Schöller
Rudi Schöller ist bekannt als stummer Diener Vormärz aus „Wir sind Kaiser“. Doch wenn er spricht, hat er einiges zu sagen. Über den modernen Alltag, das Leben in einer Beziehung, die Auswüchse der Digitalisierung, Ernährungstrends, Italien-Urlaube, Fernsehgewohnheiten, Demokratie oder Fake News. Über die Frage, wie wir alles unter einen Hut bringen sollen, ohne dabei den Kopf zu verlieren. Und über vieles mehr. 
www.rudischoeller.at 

Johnny Gass
Johnny Gass ist ein Pinzgauer Singer/Songwriter, stammt ursprünglich aus Piesendorf und lebt mittlerweile in Anthering. Seit 2005 schreibt und komponiert er Dialektlieder im Pinzgauer Blues. Einfach schräg, kritisch und manchmal ein wenig obszön und ordinär. Sein Aushängeschild ist der Pinzgauer Kas, den er 2011 bei der ORF-Show „Die große Chance“ zum Besten gab. Die Jury konnte schockiert werden, und das Publikum klatschte mit. Der Käse stinkt bis heute ..
www.johnnygass.at

Peter.W.
Urgestein der freien Salzburger Kunstszene und einer der ersten Lachmuskelzerrer des Humorlabors (damals noch Comedy im Pub). Der Erfinder des deutschen Worts für Bidet (Klabusterbecken), bekannt für Gedichte wie „Finger in der Milch“ und „Als Astrid Anselms Arschaas aß“, lebt seit 2018 in Wien, wo er zusammen mit Radiolegende Manuel Waldner die Comedysendung „Show de Toilette“ produziert, die einmal im Monat im Programm der Radiofabrik läuft.
www.laborlart.at/peter-w

Moderation: Florian Strohriegl
Geworfen 1990 und sozialisiert in Salzburg sitzt Florian Strohriegl neuerdings im städtischen Kleingarten und zieht Parallelen zwischen Erbsen und dem benachbarten Kindergarten. Als Meister der Prokrastination und Ablenkung überlegt er beim Autofahren, Erbsenzählen und Masturbieren worum's eigentlich geht im Leben. Er studierte Internationale Entwicklung, jobbte sich durch verschiedenste Lebensrealitäten und geht nebenbei der kabarettistischen Pflicht nach, den Sinn des Lebens zu erörtern. 2019 belegte er den 2. Platz beim „Salzburger Sprössling“. 
www.facebook.com/100063884899196

Foto © Julia Fink | Midjourney
ÜBER Humorlabor

https://humorlabor.at/

Link zum Künstler
http://www.humorlabor.at
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9wbHVnaW5zL2xpa2UucGhwP2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cua2xlaW5lc3RoZWF0ZXIuYXQlMkZwcm9ncmFtbSUyRnN0dWVja2UlMkY4NTEtNTAwMC10YWdlLWh1bW9ybGFib3IlMkYmYW1wO2xheW91dD1zdGFuZGFyZCZhbXA7c2hvd19mYWNlcz1mYWxzZSZhbXA7d2lkdGg9MjgwJmFtcDthY3Rpb249bGlrZSZhbXA7Zm9udD1sdWNpZGErZ3JhbmRlJmFtcDtjb2xvcnNjaGVtZT1saWdodCZhbXA7aGVpZ2h0PTUwJmFtcDtyZWY9c3R1ZWNrODUxIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjpub25lOyBvdmVyZmxvdzpoaWRkZW47IHdpZHRoOjI4MHB4OyBoZWlnaHQ6NTBweDsiIGFsbG93VHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIj48L2lmcmFtZT4=
Kabarett

Juni 2024

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Donnerstag20.06.Beginn19:30
5000 Tage Humorlabor
kleines theater