Stückdetails

Salzburger Figurentheater
Martha Schlicksbier
Die Handtasche einer wahren Dame ist ein eigenes Universum!
Von Susanna Andreini
Regie Walter Anichhofer
Musik Sigrid Gerlach Waltenberger
Bühne Harald Schöllbauer
Mit Susanna Andreini, Sigrid Gerlach Waltenberger (Livemusik)

Posthum erfährt die ehemalige Chefsekretärin einer großen Buchhandelskette, Martha Schlicksbier, dass es für alle Verstorbenen mit einem unerfüllten Lebenswunsch die Gelegenheit für einen letzten Besuch auf der Erde gibt. Kurzentschlossen fährt Martha mit, um noch einmal in ihr Lieblingstheater zu gehen, zumal heute ein Stück gespielt wird, das ausgerechnet ihren Namen trägt. Was das wohl zu bedeuten hat...?

Auf charmante und rührend-komische Weise wird das Publikum mitgenommen in eine Hommage an alle großartigen Tanten dieser Welt.

Ein Geheimtipp für Theater, das die Herzen berührt: die FigurenSchauSpiele von Susanna Andreini.
Mit feinsinnigem Humor und komisch-charmant wird die Geschichte der einstigen Chefsekretärin einer großen Buchhandelskette, Martha Schlicksbier, erzählt, die dem Publikum Fenster öffnet in die Welt der kinderlosen Tante. Zu erleben gibt es die gelungene Rezeptur aus Schauspiel, Figuren- und Objekttheater und Gesang, einfühlsam am Akkordeon begleitet von Sigrid Gerlach-Waltenberger.
 
Ein Stück mit Gespür für die Tiefe, für erwachsenes Publikum. Kulturinteressierte Kinder ab 10 Jahren sind auch herzlich willkommen!

Eine faszinierende Kreation des Salzburger Figurentheaters

"Susanna Andreini begeisterte ... Schräges Theater mit Sinn fürs Komische"
Salzburger Nachrichten

"Wer feinsinnigen Humor mit leicht melancholischer Note schätzt, wird diesen Abend genießen."
www.dorfzeitung.com

TheaterFiguren- und Objekttheater

April 2009

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag24.04.Beginn20:00
Wiederaufnahme
Martha Schlicksbier
Samstag25.04.Beginn20:00
Martha Schlicksbier
Mittwoch29.04.Beginn20:00
Derniere
Martha Schlicksbier