Stückdetails

Jäger · Kopmajer· Meik · Schubert
Schnöde Bescherung
Schrille-Nacht-Kabarett & Rock’n’roll
Mit Peter Angerer, Stefan Schubert, Alex Meik sowie Edi Jäger
Spieldauer ca. 140 min
Pause nach ca. 60 min

Das WEIHNACHTS-KULTPROGRAMM! PROSA & POLKA, LIEDER & LYRIK zum FEST: Schrille-Nacht-Kabarett & Rock’n’roll mit Edi Jäger & “the godfathers of advent”: Peter Angerer, Alex Meik und Stefan Schubert 

Das Allstar-Quartett: Alexander Meik, einer der führenden Kontrabassisten des Landes, hat u.a. mit Ray Charles und Randy Brecker gespielt. Peter Angerer (Schlagzeug) und Stefan Schubert (Gitarren+ Gesang), letzterer berühmt-berüchtigt als virtuoser „Stubn-Blueser“ und kreativer Kopf in der Band von Willi Resetarits und Edi Jäger (Worte + Gesichter), der zwischen Wien und Innsbruck immer wieder für ausverkaufte Häuser sorgt. Statt Nervenkrise im Shopping Center erleben Sie einen skurril funkelnden Advent Event. Lachen und Lauschen!

Texte von Gerhard Polt, Robert Gernhardt, ... Songs von John Lennon, Joni Mitchell, AC/DC, Ray Charles ... bis hin zu "holy heartwarming evergreens" wie "Ihr Kinderlein kommet /Es wird schon glei dumper / Es ist ein Ros entsprungen“ - aber wie Sie sie noch nie gehört haben!

Hinweis: Statt wie ursprünglich angekündigt Peter Angerer wird am Schlagzeug Philipp Kopmajer zu erleben sein!

Schnöde Bescherung

… wirksame Vorbereitung für fröhliche Festtage: Edi Jägers Kabarett "Schnöde Bescherung", das für ausverkaufte Abende sorgt … LACHEN vor dem Ernstfall ... so herzerfrischend, dass man sich des Lachens kaum erwehren kann ...
Wer „Ihr Kinderlein kommet" gehört hat, wird vielleicht noch swingend mitklopfen, wenn's Kinder zu Hause singen.
Salzburger Nachrichten

… ein Abend, der verstummen ließ, denn gebannt lauschte man Edi Jäger, der sich als Meister der Imitation entpuppte … nicht weniger talentiert die Band ... den AC/DC Hit "Highway to hell" als Blues-Nummer zu konvertieren, war schon mehr als genial … spielen sie die schönsten Weihnachtsevergreens in herzerwärmend originellen Rhythmen und Arrangements.
(DrehPunktKultur)

"böse, bissig und ziemlich witzig"
ORF

ÜBER Edi Jäger

„komisch und bewegend … ein grandioser Schauspieler“, so beschreibt die renommierte "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) den Bühnenkünstler Edi Jäger. Er ist Schauspieler, virtuoser Charakterdarsteller, Komiker mit Engagements an den hervorragenden Häusern im gesamten deutschen Sprachraum. Er wirkte bisher in über 60 Theaterproduktionen mit. Ob ernste oder komische Rollen im Ensemble, als One Man Show oder in Kabaretts, in literarische Programmen mit klassischen und Rockmusikern, ob ihm TV und Kino, immer gilt, was der ORF über ihn sagte: „eine Entdeckung: Jäger fesselt nachhaltig und intensiv mit der Souveränität einer ganz großen Begabung…“.

Link zum Künstler
http://www.edijaeger.at
KabarettMusik

Dezember 2008

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Sonntag07.12.Beginn20:00
Wiederaufnahme
Schnöde Bescherung
kleines theater
Montag08.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Donnerstag18.12.Beginn20:00
Zusatztermin wg. großer Nachfrage
Schnöde Bescherung
kleines theater
Sonntag21.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Montag22.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Dienstag23.12.Beginn20:00
Derniere
Schnöde Bescherung
kleines theater
Montag07.12.Beginn20:00
Wiederaufnahme
Schnöde Bescherung
kleines theater
Dienstag08.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Montag21.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Dienstag22.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Mittwoch23.12.Beginn20:00
Zum letzten Mal
Schnöde Bescherung
kleines theater
Montag20.12.Beginn20:00
Zusatztermin wg. großer Nachfrage
Schnöde Bescherung
kleines theater
Dienstag21.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater
Mittwoch22.12.Beginn20:00
Schnöde Bescherung
kleines theater