Stückdetails

Edi Jäger
Der Stein
Theaterstück von Ana-Maria und Christoph Bamberger
Von Ana-Maria & Christoph Bamberger
Regie Michael Kolnberger
Mit Edi Jäger

7:30 Uhr morgens. Fritz Habermann, Leiter einer kleinen Sparkassenfiliale, muss dringend zu einer alles entscheidenden Sitzung mit seinem Vorgesetzten. Doch etwas versperrt seine Auffahrt. Ein Stein. Ein großer Stein. Unmöglich daran vorbeizukommen. Woher kommt er? Wie reagieren? Und was hat das Ganze überhaupt zu bedeuten? Fritz Habermann arbeitet sich über Wutausbrüche, Resignation und mit beißender Komik zu den grundsätzlichen Fragen seines Lebens vor… Ein tragikomisches Stück über reale und eingebildete Hindernisse und die mehr oder weniger gelungenen Versuche, sie zu überwinden.

Pressestimmen zum Stück:
"Ein exzellentes Stück. Ein Aufschrei der Hoffnung. Dieses Theaterstück repräsentiert unsere ganze Epoche" (Théâtre sans Frontières, Paris)

"Ein wunderbares Stück! Stringenz und hohe sprachliche Qualität." (Themen der Zeit) "Eine Erfolgsgeschichte..... Witz und Originalität" (Westfälisches Volksblatt)

"Fantastisch-skurrile Metapher eines legendären Befreiungsaktes .... Ein leichtfüßig daherkommendes Theaterstück mit reichen Facetten an menschlicher Selbstironie, Sarkasmus und Erkenntnis darüber, wie sich Glück erobern lässt" (Neue Westfälische)

Internationale Pressestimmen zum Stück:

"Le Rocher or the Myth of Sisiphus revisited... Run and see this light-hearted metaphysical play which lacks neither salt nor humour." (Le Nouvel Observateur, Paris)

"We all recognize ourselves in this simple, normal character, an anti-hero of modern times. He takes us with him, refocusing us around the really urgent questions, the true questions" (Artistik Rezo, Paris) 

"A well-told tale (...) delivers laughs and poignancy in roughly equal measure. Disliking it would take a heart of stone." (Fringe Guru, Brighton)

"Absurdist and hilarious. Highly recommended!" (Time Out London)

Foto © Ernest Stierschneider
ÜBER Edi Jäger

„komisch und bewegend … ein grandioser Schauspieler“, so beschreibt die renommierte "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) den Bühnenkünstler Edi Jäger. Er ist Schauspieler, virtuoser Charakterdarsteller, Komiker mit Engagements an den hervorragenden Häusern im gesamten deutschen Sprachraum. Er wirkte bisher in über 60 Theaterproduktionen mit. Ob ernste oder komische Rollen im Ensemble, als One Man Show oder in Kabaretts, in literarische Programmen mit klassischen und Rockmusikern, ob ihm TV und Kino, immer gilt, was der ORF über ihn sagte: „eine Entdeckung: Jäger fesselt nachhaltig und intensiv mit der Souveränität einer ganz großen Begabung…“.

Link zum Künstler
http://www.edijaeger.at
TheaterÖsterreichische Erstaufführung

Oktober 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Freitag25.10.Beginn19:30
PREMIERE - Österreichische Erstaufführung
Der Stein
kleines theater
Mittwoch30.10.Beginn19:30
Österreichische Erstaufführung
Der Stein
kleines theater

November 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Sonntag10.11.Beginn19:30
Österreichische Erstaufführung
Der Stein
kleines theater
Freitag22.11.Beginn19:30
Österreichische Erstaufführung
Der Stein
kleines theater

Dezember 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Mittwoch11.12.Beginn19:30
Österreichische Erstaufführung
Der Stein
kleines theater