Stückdetails

TaO!
Beißen
ausgezeichnet mit dem STELLA17
Regie Simon Windisch (Regieassistenz: Moritz Ostanek)
Musik Robert Lepenik
Choreografie Seppe Bayens
Mit Magdalena Hanetseder, Miriam Hameter, Alexandra Schmidt, Tatjana Walter, Alexander Wychodil
Weiters Anna-Katerina Frizberg (Produktionsleitung), Nina Ortner (Licht & Technik)
Ab 14
Spieldauer ca. 60 min

Ein Wille, ein Ziel, ein Weg. Keine Kompromisse. Kein Mittelding. Nicht lauwarm, sondern heiß oder kalt. Bis zum Äußersten. Schweiß. Herausforderungen. Erfolge. Rückschläge. Weitermachen. Grenzen überschreiten. Durchbeißen.

Wie befreiend ist es, sich einer Gewissheit hinzugeben, sich einer Sache unterzuordnen, jeden Tag, ohne Zweifel, ohne Zögern? Was muss man aufgeben, was gewinnt man? Wonach strebt man? Perfektion, Stärke, Wissen, Schönheit, Ausdauer, Disziplin, Gemeinschaft? Und wo wächst man über sich hinaus? Eine Performance über das Trainieren, über das Sich-Hingeben einer absoluten Klarheit, über das radikal Frei sein und über das Durchbeißen. Ausgangspunkt der Recherche sind „Extreme“, die sich voll und ganz einer Sache verschrieben haben. Die üben und sich verbessern wollen, mit Hingabe, mit besonderem Ehrgeiz, besonderen Fähigkeiten, einem klaren Ziel. Die Recherche umfasst SportlerInnen, ComputerspielerInnen, TänzerInnen, SchlägerInnen, DrückerInnen, LäuferInnen, DenkerInnen und viele mehr.

Foto © Clemens Nestroy/TaO!

"Regisseur Simon Windisch und sein Darstellerquintett haben aus diesem Thema eine perfekt durchgetaktete Performance fast ohne Worte gemacht, die das Leistungsstreben in unserer Gesellschaft in packende Bewegungsbilder bannt." (Christoph Hartner, Kronen Zeitung)

"Ein Moment der unter die Haut geht.“ (Julia Braunecker, Kleine Zeitung)

Jurybegründung STELLA 2017:  "Mit 'Beissen' zeichnen wir heuer eine Produktion aus, die es mit emphatischer Sorgfalt, lauter Spielkraft und scharfsinnigem Hinterfragen ihres Themas geschafft hat, unmittelbar vom Leben der Jugendlichen zu erzählen.

TaO! - Beißen - Trailer
FESTIVALvugtagö*Festival14+

Mai 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Mittwoch08.05.Beginn10:00
Festival
Beißen
14+
kleines theater
Beginn19:00
Festival
Beißen
14+
kleines theater