Stückdetails

Anita Köchl & Richard Saringer
GLÜCK - Le Bonheur
Komödie von Eric Assous
Von Eric Assous
Regie Edi Jäger
Mit Anita Köchl & Richard Saringer

Das packend feinsinnige Stück von Eric Assous - weltweit erfolgreicher, vielfach ausgezeichneter Autor – begeistert mit brillantem Witz und überraschenden Wendungen. Louise und Alexandre lernen sich eines Abends kennen und verbringen eine Nacht miteinander. Unverbindlich, wunderschön. Glück könnte so einfach sein, wären da nicht Ex-Partner, Träume, Wünsche, Pflichten. Die Liebe und das Leben zu zweit: Eine Gleichung, die mit zunehmender Lebenserfahrung seltener aufgeht, aber dieses Mal vielleicht doch. Diese hinreißende, französische Komödie hält die Zuschauer in Atem und bereitet ein hochkultiviertes Theatervergnügen.

ÜBER den Autor
Eric Assous – zweimaliger Gewinner des größten französischen Theaterpreises Prix Moliere – ist heute der meistgespielte französische Autor und nicht mehr aus dem internationalen Theaterleben wegzudenken. 2014 wurde er mit dem Großen Preis der Académie Française für sein dramatisches Gesamtwerk ausgezeichnet. Er begeistert sein Publikum, weil er mit ganzem Herzen seine Heldinnen und Helden liebt, die er erfindet. Seine Komödien haben alles, was französische Komödien oftmals so einzigartig macht: eine unerwartete, raffinierte Handlung, brillanten Stil, kluge, niveauvolle Dialoge und ausgefeilten Wortwitz. Viele überraschende Wendungen und vor allem eine berührende, menschliche Tiefe halten die Zuschauer in Atem. Manche seiner Stücke erleben in Frankreich Spielserien mit über 500 Vorstellungen.

Foto © Erika Mayer

"In diesen Momenten triumphiert Richard Saringer als Alexandre mit stupendem Wandlungsvermögen bei größtem Understatement ... Anita Köchls Energieniveau ist bekannt. In dieser Produktion steigt es beträchtlich ... Edi Jäger führt temporeich und präzise Regie ... bejubelte Premiere im kleinen theater" (dpk, 29.04.2019)

"... ein wahres Feuerwerk an Gags und komischen Situationen ... Anita Köchl und Richard Saringer brillieren in der Beziehungs- und Liebeskomödie in sorgfältig ausgefeilten Charakteren, von deren Verschiedenheit der Witz der Komödie lebt." (Reichenhaller Tagblatt, 10.05.2019)

"Joie de vivre in Schallmoos: Mit Eric Assous‘ GLÜCK – LE BONHEUR inszenierte Edi Jäger eine temporeiche Beziehungskiste mit jeder Menge französischem Witz, Charme und Verve" (whatisawfromthecheapseats, 11.08.2019)

ÜBER Anita Köchl & Richard Saringer

ÜBER ANITA KÖCHL
Jahrelange Engagements und Gastrollen an Bühnen wie Staatstheater Darmstadt, kleines theater / Landestheater Salzburg, Volkstheater München, Staatstheater Kassel, Tiroler Landestheater u.a. Komödiantin und Charakterdarstellerin in zahlreichen Produktionen mit Regisseuren wie Ulrich Matthes, Hanspeter Horner, Andreas Vitasek, Giora Seeliger, Horst Ruprecht, Michael Gruner u.v.a. Hunderte Auftritte mit Komikprogrammen, die oftmals von Presse und Publikum begeistert gefeiert werden. Zahlreiche Workshops. Leitung des Jugendschauspielclubs am Staatstheater Darmstadt.

eine Ausnahme-Begabung“ (FAZ)

Anita Köchl spielt mit traumwandlerischer Bravour - eine sensationelle Schauspielerin“ (Krone)

Anita Köchl überzeugt mit bewundernswerter Brillanz, viel Intelligenz und immer wieder überraschendem Witz“ (Tiroler Tageszeitung)

was sie macht, macht sie bravourös und das Publikum unterhält sich glänzend, verlangte Zugabe um Zugabe: … bissig, rasant, artistisch. … eben gekonnt." (Wiener Zeitung)


ÜBER RICHARD SARINGER
Schauspieler. Lebt in Wien.
Richard Saringer war schon vor Jahren in Salzburg höchst erfolgreich zu sehen - gemeinsam mit Klaus Ortner und Edi Jäger in „Kunst“ von Yasmina Reza. Damals wurden die drei Schauspieler von Kritik und Publikum gefeiert für diese Inszenierung. Er war viele Jahre an Bühnen wie Staatstheater Darmstadt, Schauspielhaus Graz, Prinzregententheater Bochum, Theater Dortmund sowie in freien Produktionen. Ebenso Dozent für Rollenstudium an der Folkwang Universität Essen. Ein starker Charakterdarsteller mit komödiantischem Vermögen.

„Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer, Dortmund 2015
"Richard Saringer spielt den leicht verwirrten Psychiater, entpuppt sich aber als ausgekochtes schlaues Kerlchen. Und er sorgt für ein fulminantes Finale." (WAZ)

„Kunst“ von Yasmina Reza, Dortmund 2013
"Richard Saringer trägt das Stück. Grandios spielt er den toleranten Yvan, der immer vermitteln und beschwichtigen will." (WAZ)

„Dinner für Spinner“ von Francis Veber, Theater Dortmund
"Mit dem umwerfend-komischen Saringer wird das Dinner zu einer Delikatesse." (Ruhr Nachrichten)

TheaterKomödie

April 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Freitag26.04.Beginn20:00
Premiere
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

Mai 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Donnerstag02.05.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Mittwoch15.05.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Samstag25.05.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Mittwoch29.05.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

Juni 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Freitag07.06.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Samstag15.06.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

August 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag10.08.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Freitag16.08.Beginn20:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

Oktober 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag05.10.Beginn19:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Freitag18.10.Beginn19:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

Oktober 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Donnerstag31.10.Beginn19:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

November 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Freitag15.11.Beginn19:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Samstag30.11.Beginn19:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater

Dezember 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag14.12.Beginn19:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Dienstag31.12.Beginn17:30
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater
Beginn21:00
GLÜCK - Le Bonheur
kleines theater