Stückdetails

Fritz Messner, Manfred Baumann, Peter Blaikner
Flotter Dreier
Kultkabarett
Mit Fritz Messner, Manfred Baumann, Peter Blaikner

Drei ist eine magische Zahl! Das beweisen die drei Kultkabarettisten seit über zehn Jahren, wenn sie miteinander auf der Bühne stehen. 300 gemeinsame Auftritte zeigen: Das Treiben der drei Herren ist kein One-Night-Stand. Ihre Szenen, in denen sie zu dritt agieren, sind Kult, ob als Fußballväter, als Meister im Hirschröhren oder als volkstümliche Hirnwäscher. In der neuen Programm-Collage präsentieren sie dem Publikum schonungslos das Geheimrezept, warum sie selbst zu Flotten Dreiern geworden sind. Dazu stemmen sie neue Nummern mit aktuellen Bezügen auf die Bühne und servieren Gustostückerl aus ihren bisherigen Programmen. Denn flotte Dreier sind besser als lahme Vierer, schlagen jeden hatscherten Zweier und scheuen keinen Vergleich mit hyperaktiven Siebenern. Also: Keine Solo-Nummern, sondern ein kabarettistisches Feuerwerk an flotten Dreierstücken, präsentiert mit gewohnt treffsicherem Schmäh und mit viel Musik.

Foto © Christian Streili
ÜBER Messner · Baumann · Blaikner

Fritz Messner
Fritz Messner schreibt neben seiner Tätigkeit als Frontman der "Querschläger" und als Kabarettist eine wöchentliche Glosse in den Salzburger Nachrichten. Im Herbst 2015 wurde das Buch "[umgeQuert" - Glossen und Satiren von Fritz Messner mit Karikaturen von Reinhard Simbürger veröffentlicht. Es ist im Buchhandel, beim Verlag Wolfgang Pfeifenberger in Tamsweg sowie (versandkostenfrei) im Querschläger-Webshop erhältlich.

Manfred Baumann
Manfred Baumann war 35 Jahre lang Autor, Redakteur und Abteilungsleiter beim ORF (Österreichischer Rundfunk). Er lebt als freier Schriftsteller, Kabarettist, Regisseur und Moderator in der Nähe von Salzburg. 2010 erschien sein erster Salzburg-Krimi mit dem charismatischen Ermittler Martin Merana. Mittlerweise gibt es 8 Baumann-Krimi-Bücher. Neben seiner Tätigkeit als Autor ist Manfred Baumann u.a. auch gemeinsam mit Fritz Messner und Peter Blaikner mit dem "Kultkabarett" unterwegs.

Peter Blaikner
ist Übersetzer der Lieder des Franzosen Georges Brassens, spielt Chanson- und Kabarettprogramme, schreibt Geschichten, Theaterstücke, Musicals. Die drei "Innergebirg" - Bücher sind Bestseller in seiner Pinzgauer Heimat. Seine Kindermusicals erreichten bisher über eine Million Besucher im deutschsprachigen Raum (u. a. „Ritter Kamenbert“, „Till Eulenspiegel“, „König Badeschwamm“). Sein Roman „Verteidigung des Sommers“ wurde mit dem Rauriser Förderpreis für Literatur ausgezeichnet. Erfolgreich sind auch seine Komödien („Busenfreundinnen“, „Singles im Nebel“ ...).

Link zum Künstler
http://www.kultkabarett.at/
Kabarett

Mai 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Mittwoch22.05.Beginn20:00
Flotter Dreier
kleines theater
Donnerstag23.05.Beginn20:00
Flotter Dreier
kleines theater