Stückdetails

Isabel Meili
Schlapfen halten
Kabarett mit der jungen Schweizerin Isabel Meili

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh: Für ebendiese seltene, aber umso unterhaltsamere Mischung aus pointierten Imitationen und Wortspeibereien wurde die Kabarettistin Isabel Meili bereits für Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert. In ihrem ersten abendfüllenden Programm unter dem vielsagenden Titel "Schlapfen halten" konstatiert die junge Schweizerin mit viel Ironie und Selbstkritik, dass sie nicht nur ein Stimmband-Ödem sprachlos macht … Meili gewann die Kabarett Talente Show des Wiener Kabarettfestivals 2018.

Foto © Soulek

"Ihr steter Wechsel zwischen Schwyzerdütsch und Wiener Schmäh war bezaubernd, ihr komödiantisches Können begeisterte." (Donaukurier.de)

"Ein flottes, variantenreiches Debüt, das auf mehr hoffen lässt." (Der Standard)

ÜBER Isabel Meili

Völlig unnötiger Steckbrief

Lieblingstier: Meerschweinchen
Lieblingsessen: Meerschweinchen
Lieblingsgetränk: Kaffee, Himbeer Soda & Bier (nicht unbedingt gleichzeitig)
Liebelingsmutter: meine
Lieblingshobbies: schlafen, essen, schlafen (Reihenfolge egal)
Lieblingswort: Oida
Hasswort: Chuchichäschtli
Lieblingsmusik: gute
Hassmusik: Guggemusik (Das Schweizer Blaskappelengedöhns zum Fasching)
Lieblingsevent: Mein Geburtstag
Hassevent: Geburtstage von Menschen die ich nicht mag
Das wollte ich früher mal werden: Managerin der Kelly Family oder Mitglied der Kelly Family
Das will ich später mal werden: Nicht zwingend Managerin oder Mitglied der Kelly Family
Find ich lustig: den Meerschweinchenwitz zu Beginn dieses Steckbriefes
Das wollte ich immer schon mal machen: diesen Steckbrief ausfüllen
Das könnt ich den ganzen Tag machen: Steckbriefe ausfüllen
Hab gar nicht gewusst wie geil das sein kann: Steckbrief ausfüllen
In Zukunft will ich viel öfters: einen Steckbrief ausfüllen

Kabarett

März 2019

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Mittwoch20.03.Beginn20:00
Salzburg Premiere
Schlapfen halten