Stückdetails

Martin Frank
Es kommt wie's kommt
Das neue Kabarettprogramm mit Martin Frank

Der Bayerische Rundfunk bezeichnet ihn als „unbandige Rampensau“, die SZ als „großes Nachwuchstalent“ und seit 2015 steht er jährlich als „Zivi“ gemeinsam mit Monika Gruber an Silvester auf der Congressbühne in Salzburg. Frech, bodenständig aber sehr direkt und extrem lustig erscheint nun im Frühling 2018 sein neues Soloprogramm: „Es kommt wie’s kommt“ Kurzgesagt: Martineske Comedy gespickt mit tollen Opernarien. Ausgebildeter Standesbeamter, Kirchenorganist und anschließend noch 3 Jahre auf der Schauspielschule richtig atmen gelernt. Aber gehört in den Lebenslauf eines jungen Mannes nicht mindestens ein BWL-Studium und eine Backpackingtour (bairisch: Sandlerpause) durch Australien? Darf man sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen?

Mit 25 noch immer Single, mit der Tendenz zum „Übrigbleiben“. Stolzer 4-facher Onkel trotzdem froh über das Rückgaberecht. Aber sollte man mit 25 nicht langsam eine feste Beziehung haben, der Bausparer zum Einsatz kommen und geklärt sein wie viele Kinderzimmer es braucht? Ist mit 25 nicht langsam ein Lebensplan erforderlich? Zumindest hat es Martin in seine eigene Wohnung geschafft. Wenn auch kleiner als der heimische Hühnerstall wohnt er jetzt anonym 2.0. Heißt: er kennt die Namen der Nachbarn nicht, dafür aber deren  Eisprungkalender. Ist es überhaupt wichtig seine Nachbarn zu kennen? Oder reicht es sich selbst zu kennen? Über allem steht die Frage: Ist es gut oder schlecht einen Plan vom Leben zu haben? Falls ja, schlecht für Martin, denn sein aktuelles Lebensmotto: „Es kommt wie s’kommt“ und was nicht kommt braucht’s nicht!

Foto © Alan Ovaska
ÜBER Martin Frank

MARTIN FRANK - VITA
Martin Frank wurde 1992 in der Nähe von Passau geboren. Aufgewachsen ist er auf dem elterlichen Bauernhof und absolvierte brav eine anständige Ausbildung zum Standesbeamten und Kirchenorganisten. Mama, Papa und Großeltern waren damit sehr zufrieden. Doch dann ließ er die Bombe platzen. Er kündigte, holte sein Abitur nach und studiert nun Schauspiel auf der DAS Zerboni in München. Außerdem nimmt er seit vielen Jahren Gesangsunterricht bei den Opernsängern Miyase Kaptan (Passau) und Florian Dengler (München).

2012 1. Soloprogramm "Ich pubertiere!"
Mit diesem Programm begann Martin seine Tour durch hauptsächlich Bayern, Österreich aber auch den Rest der BRD. Es folgten Auftritte auf großen und kleinen Kleinkunstbühnen u.a. im Schlachthof München, Fraunhofertheater München, Vereinsheim Schwabing, Neue Welt Ingolstadt und dem Quatsch Comedy Club Berlin. Außerdem war er zu Gast im Jugendmagazin "Südwild" BR und im "Vereinsheim Schwabing" BR.

2015 2. Soloprogramm "Alles ein bisschen anders! - Vom Land in d'Stadt"
Am 01.10.2015 feierte das zweite Programm im Schlachthof in München große Premiere. Es folg(t)en Einladungen in die "Boarische Late Night Show" von DonauTV, sowie erneut ins "Vereinsheim Schwabing" BR und ins „Studio-Brettl“ des SWR. Jüngst holte ihn sich die bekannte Kabarettistin Monika Gruber als „Zivi“ zu sich auf die Bühne.

Auszeichnungen
Österreichs Jungkabarettist 2014
Niederbayerischer Kabarettpreis 2014
Salzburger Sprössling 2015
Amici Artium 2015 (Publikums- und Jurypreis)
38. Stuttgarter Comedy Clash
Kufsteiner "Salzfassl" 2015 (Publikumspreis)

Nominiert für:
Kabarett Kaktus 2011 und 2013
Paulaner Solo 2013
Passauer Scharfrichterbeil 2015

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.facebook.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS9wbHVnaW5zL2xpa2UucGhwP2hyZWY9aHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cua2xlaW5lc3RoZWF0ZXIuYXQlMkZwcm9ncmFtbSUyRnN0dWVja2UlMkY1MjYtZXMta29tbXQtd2llLXMta29tbXQlMkYmYW1wO2xheW91dD1zdGFuZGFyZCZhbXA7c2hvd19mYWNlcz1mYWxzZSZhbXA7d2lkdGg9MjgwJmFtcDthY3Rpb249bGlrZSZhbXA7Zm9udD1sdWNpZGErZ3JhbmRlJmFtcDtjb2xvcnNjaGVtZT1saWdodCZhbXA7aGVpZ2h0PTUwJmFtcDtyZWY9c3R1ZWNrNTI2IiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgc3R5bGU9ImJvcmRlcjpub25lOyBvdmVyZmxvdzpoaWRkZW47IHdpZHRoOjI4MHB4OyBoZWlnaHQ6NTBweDsiIGFsbG93VHJhbnNwYXJlbmN5PSJ0cnVlIj48L2lmcmFtZT4=
Kabarett

Mai 2018

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Donnerstag17.05.Beginn20:00
Salzburg Premiere
Es kommt wie's kommt

Juni 2018

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Mittwoch06.06.Beginn20:00
Es kommt wie's kommt

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum / Datenschutz. Impressum / Datenschutz

Zurück