Stückdetails

Feinripp Ensemble
Grimms Märchen - hart gekürzt
Ein märchenhaftes Schauerspiel!
Regie Susi Weber
Mit Thomas Gassner, Bernhard Wolf & Markus Oberrauch

„Grimms Märchen – hart gekürzt!
Man kann sich auf einen Abend mit 280 Märchen hart gekürzt und mundgerecht serviert gefasst machen. Die Unterhosen – Gang unter der Regie von Susi Weber erarbeitet auch dieses Stück wieder selbst und gerät dadurch natürlich wieder in Schwierigkeiten. Um dem unumgänglichen Scheitern vorzubeugen, haben sie beschlossen eine vierte Unterhose in den Märchenwald zu holen. Auf diese Weise erhoffen sie sich, ihr Versprechen ausnahmsweise zu halten und ohne Turbulenzen einen seriösen Theaterabend präsentieren zu können. Erwarten Sie sich viel, Sie werden nicht enttäuscht.
Ein märchenhaftes Schauerspiel für Erwachsene mit allen Prinzen, Schwiegertöchtern und bösen Stiefmüttern...

Foto (c) Gerhard Flatscher
ÜBER Feinripp Ensemble

Drei Schauspieler in Unterhosen (!) widmen sich den größten Büchern der Menschheit - der Bibel, der Literatur Shakespeares und den Märchen der Gebrüder Grimm. Klingt profan? Ist es aber ganz und gar nicht. Mehr als 55.000 begeisterte Zuschauer in Tirol sprechen eine eindeutige Sprache – die drei Herren spielen auch 2018 wieder in Österreich und Deutschland. Thomas Gassner, Bernhard Wolf und Markus Oberrauch gastieren am Freitag, 09. März 2018 und am Freitag, 20. April 2018 wieder im kleinen theater Salzburg!

Theater

März 2018

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag09.03.Beginn20:00
Salzburg Premiere
Grimms Märchen - hart gekürzt