Stückdetails

DIE KABARETT
Eva D. & Lisa Eckhart
Frauen und Kabarett

Eva D. serviert mit ihrem Programm "Delikatessen" bewährte Leckerbissen und neue Köstlichkeiten.
Begleiten Sie Eva D. auf einer lustvollen Reise durch ihre Kabarettprogramme. Tauchen Sie ein in einen leidenschaftlichen Abend über verliebte Fruchtfliegen, ehrliche Schuhe und lüsterne Dekolletees. Geben Sie sich dem Rausch der hemmungslosen Lüge, des lustvollen Errötens und der perfekten Hebefigur hin. Erleben Sie Eva D. als guten Engel, dirty Diana und nackte Alleinunterhalterin mit Herz, Hirn und Niveau. Lassen Sie sich von Eva D. mit Raffinesse einkochen - langanhaltender Genuss garantiert! 
Homepage: www.eva-d.at 

Lisa Eckhart, eine junge Steirerin, kroch aus der verbrannten Erde der deutschen Poetry Slam Szene, um sich in der Kabarettszene Österreichs mehr Raum zu verschaffen. Mit Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung.
Bei DIE KABARETT zeigt Lisa Eckhart Ausschnitte aus ihrem aktuellen Programm "Als ob sie besseres zu tun hätten". Was Sie sich nie zu fragen trauten und wohl niemals wissen wollten. Dieses Programm liefert die Antworten auf die wichtigen ungestellten Fragen des Lebens: Wer ist eigentlich Hatsche Stratsche Luftballon? Wie gewinnt man einen Zeugen Jehovas zum Freund? Und wieso ist ein Punschkrapfen Symbol der ultimativen Wahrheit? Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche werden liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komik steigert. Was bleibt noch zu sagen? Katzen würden Whiskas kaufen und sich im Anschluss dieses Programm ansehen. Weil sie es sich wert sind.
Homepage: http://www.lisaeckhart.com/ 

Foto © Moritz Schell | Bettina Frenzel

Pressestimmen Eva D.
"Mit ihrem neuen Programm "Delikatessen" feiert die Kabarettistin Eva D. ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Anlass, zurückzublicken auf ein bewegtes Leben, in dem die mittlerweile reife Frau mittendrin steht. Und zwar mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Im Nachhinein lassen sie zwar ihre Jugend- und späteren Sünden immer noch erröten - mehr aber auch nicht." (Wiener Zeitung)

Pressestimmen Lisa Eckhart
"Maliziöses Lächeln, böse Reime und geschliffener Vortrag sind Markenzeichen von Lisa Eckhart." (Süddeutsche Zeitung)

"Ihre Reime und die Inszenierung sind so, wie man es von großen Schauspielhäusern gewohnt ist. Das Publikum ist schwer beeindruckt von diesem hohen Niveau." (Wiener Zeitung)

"Wirklich gelungene und durchaus tiefer gehende Unterhaltung." (diekleinkunst.com)

Kabarett

Februar 2017

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag10.02.Beginn20:00
Eva D. & Lisa Eckhart