Stückdetails

Fabian Schläper
Liebhaberobjekt
Lieder.Süßholz.Kabarett
Regie Jo van Nelsen
Musik Iris Kuhn am Klavier
Mit Fabian Schläper und Iris Kuhn
Premiere 15.03.2008 kleines theater, Salzburg, A

Fabian Schläper, deutscher Shooting-Star am Musikkabarett-Himmel, feiert am 15. März im kleinen theater in Salzburg seine Österreich-Premiere. „Liebhaberobjekt“ ist der Titel seines neuen Programms, das im Oktober 2007 im Renitenztheater in Stuttgart uraufgeführt wurde. Dass der gebürtige Sauerländer auf dem besten Weg ist, zum „Liebhaberobjekt“ der deutschen Kabarettszene zu werden, beweisen seine Auszeichnungen, darunter der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2006. „Da kommt einer daher, der dichtet, der Ruhe ausstrahlt, sogar Pausen genießen und ausspielen kann, der nicht nur über Witz, sondern auch über Romantik und Melancholie verfügt. Ein Teil seiner Wirkung sind die exzellenten selbst geschriebenen Texte. Es sind feinsinnige, bilderreiche, musikalische Texte, die dennoch wohltuend von heute sind. Auf gleich hohem Niveau sind seine spritzigen Moderationen“, befanden die Juroren. Dass er auch singen kann und blendend aussieht, sei nur am Rande bemerkt.
Fabian Schläper macht sich auf alles einen Reim. Er ist Geschichtenerzähler, Wortjongleur und Chansonnier – fernab vom grassierenden Brachial-Comedy-Mainstream: poetisch, witzig, geistreich, authentisch. Er kombiniert Gefühl mit großer Show, flügelleichte Songs mit flotten Sprüchen. „Das ist die Hohe Schule des Entertainments“, schrieb die Stuttgarter Zeitung.
Großen Anteil am Erfolg hat Iris Kuhn, seine musikalische Begleiterin am Klavier, die Schläper, was Charme und Talent betrifft, um nichts nachsteht und von ihm liebevoll als Tastenmieze mit den Samtpfötchen bezeichnet wird.

Fabian Schläper | Foto © Tanja Isecke, Atelier Dittmar, Stuttgart

"Chanson und Show, dezent inszeniert und aus dem "richtigen Leben" - der Wortvirtuose und die Tastenfee!"
Geislinger Zeitung

"Schläpers Situationskomik erblüht, wo Hochtrabendes auf Banales, Süßholz auf Frechheiten trifft. Das ist die hohe Schule des Enterntainments, und Fabian Schläper beherrscht sie perfekt."
Stuttgarter Zeitung

Kabarett

März 2008

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag15.03.Beginn20:00
Premiere
Liebhaberobjekt
kleines theater