Stückdetails

Pepi Hopf
schleudern! Ein Abend im Feinripp
Kabarett von und mit Pepi Hopf
Von Pepi Hopf
Regie Leo Lukas
Mit Pepi Hopf
Spieldauer ca. 120 min
Pause nach ca. 60 min
Premiere 17.01.2008 kleines theater, Salzburg, A
Verschwindende Socken, eine geladene Waffe und das alles in einem Floridsdorfer Waschsalon - ein Abend mit Pepi Hopf.
ÜBER Pepi Hopf

Biographie

Geboren am 26. Oktober 1970 in Wien als jüngster Sproß einer Gärtnerfamilie Volksschule

8 Jahre Gymnasium Abbruch 14 Tage vor der Matura (stellte fest, dass in den letzten Wochen vor der Matura nur noch der Stoff wiederholt wurde...Zeitverschwendung)

Präsenzdienst (absolute Zeitverschwendung) Lehre als Friedhofs und Ziergärtner...keine Zeitverschwendung

Job in einer Bühnenbeleuchtungsfirma (Stenger ADB), Chefin meldet ihn ohne sein Wissen beim Gmundner Schwan an

Seit 1996 Solokabarett, mit Auftritten in Österreich und Deutschland

Programme

1996-1999 Mit’n 71-er nach Australien

1998-2000 Ah, wos scheiß’ i mi?!

2000-2002 Fluchtachterl

2001-2003 Cuba Libre

2003 hopfüber

2003 Mit besten Grüßen aus Wien Simmering

2004 Die lange Nacht des Kabaretts

2005 gib Dir dein Leben zurück

2007 schleudern! Ein Abend im Feinripp

Link zum Künstler
http://www.pepihopf.at
Kabarett

Januar 2008

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Donnerstag17.01.Beginn20:00
Salzburg-Premiere
schleudern! Ein Abend im Feinripp
kleines theater