Stückdetails

Dornrosen
Geschwisterliebe
Jubiläums-Show mit Band!
Mit Dornrosen und Band

Seit über 10 Jahren touren die drei leiblichen Schwestern Katharina, Christine und Veronika Schicho als "Dornrosen" gemeinsam durch die Städte und Pampas. Mit ihrer Musicomedy-Show haben sie einen ganz eigenen, neuen Stil zwischen Musik, Weiblichkeit und Kabarett entwickelt der für ausverkaufte Häuser und ausgelassene Stimmung steht. Ihr legendärer "Rehgehege-Song" erlangte im letzten Jahr Kultstatus!

Zum 10-Jahres-Jubiläum schenken sich die drei Geschwister gegenseitig eine Band für ihre spezielle Jubiläumstour "Geschwisterliebe. Vier Musiker, darunter ihr leiblicher Bruder Dominik Schicho, die in pop-rockiger Manier die humorvollen Ohrwürmer mit den Dornrosen live performen. Das wird spritzig, fulminant, lustig und voll energiegeladener Momente des geschwisterlichen Einklangs... der gerne auch mal in eine freche Disharmonie moduliert!

Oh ja! 10 Jahre Geschwisterliebe ohne sich dabei gegenseitig die Instrumente über den Kopf zu ziehen gehören anständig gefeiert! Denn Gott schuf den Menschen, der Teufel die Verwandtschaft.

Katharina Schicho: singt laut, spielt viel, ist Chef (Gitarre) Christine Schicho: singt süß, spielt gern, ist blond (Violine) Veronika Schicho: singt hoch, spielt tief, ist da (Bass)

Dornrosen | Foto © Manfredo Weihs
ÜBER Dornrosen

Die Flora der deutschsprachigen Kleinkunst sieht zunehmend "rosigen" Zeiten entgegen. Schuld daran sind drei Schwestern aus der grünen Mark.
Die sind ausgezogen, um mit feinduftigen, sinnlich espritbehafteten Melodien und stachelig charmebefrechten, jungen Texten im Sumpf verworrener und zerfahrener zwischenmenschlicher Beziehungen zu wühlen.
Sie kratzen mit ihren Stacheln allzu verdurstete und verkarstete Masken auf, hinter denen sich so viele verstecken. Allerdings bedienen sich die Dornrosen dabei nie einer feministochosen emanzopathoiden Holzhammermethode.
Es ist nicht die hohe Politik, nein, es sind die kleinen aber so wichtigen Dinge des Lebens, welche mit scharfsinnigem Witz in verblüffend frische Lieder aus eigener Feder verpackt werden. Dass die drei Geschwister sind, dazu umwerfend dreistimmig singen und etliche Instrumente beherrschen, macht die Dornrosen zu einem Unikat in der ganzen deutschsprachigen Kleinkunstszene.
Nicht zu vergessen sei die Optik. So manchen Herren hat man schon öfter als einmal in einer Dornrosen-Vorstellung gesehen, obwohl er jedes Mal verbal-musikalisch eine über die Nuss kriegt. Aber hübsche Verpackungen lassen jeden Schmerz schliesslich zum Lacher werden, und wer ist schon jungen hübschen Damen böse, wenn sie auch die Wahrheit sagen!

Link zum Künstler
http://www.dornrosen.at
MusikKabarett

Mai 2012

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag18.05.Beginn20:00
Salzburg Premiere
Geschwisterliebe
SZENE
Samstag19.05.Beginn20:00
Geschwisterliebe
SZENE

April 2013

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Mittwoch10.04.Beginn20:00
Geschwisterliebe
SZENE