Stückdetails

Matthias Lühn & Barbara Ruppnig
In Zeiten, so wie diesen ...
Eine Revue voll Ironie
Spieldauer ca. 100 min
Pause nach ca. 50 min

Die goldenen 1920er Jahre! Im Etablissement der Zeitlosigkeit verschmelzen gestern, morgen und heute. Sie werden von Charles Lindbergh über den Atlantik geflogen, fahren mit Klara in die Sahara, tanzen wie Josephine Baker und naschen dabei ausgerechnet Bananen. Nach einem Aufenthalt im Ritz lauschen Sie dem futuristischen Manifest und stellen sich anschließend beim Heer der Arbeitslosen ganz hinten an. Sind die damaligen Ereignisse mit heutigen Tendenzen vergleichbar? Gibt es Parallelen? Vielleicht. Möglicherweise. Ja. Nein. Eventuell. Kann sein. Wer weiß ... ? "In Zeiten, so wie diesen..." ist eine humorvolle, beschwingte Revue der 20er Jahre. Voll von Ironie stimmt sie vor- und nachdenklich.

Musik

Oktober 2010

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag30.10.Beginn20:00
Österreich Premiere
In Zeiten, so wie diesen ...
kleines theater