Stückdetails

Salzburger Figurentheater
Marthas Schlicksbieriger Abend mit Lied
Der etwas andere Liederabend
Von Susanna Andreini
Regie Walter Anichhofer
Musik Sigrid Gerlach-Waltenberger
Bühne Harald Schöllbauer
Mit Susanna Andreini

Die gutherzige Martha Schlicksbier sollte eigentlich schon längst im Himmel sein. Auf dem Weg dorthin hört sie sehnsuchtsvolle Akkordeonmusik – und ist so berührt, dass sie nicht widerstehen kann und der Musik folgen muss...

In einer faszinierenden Kreation aus Schauspiel, Puppenspiel, Theater im Moment und Gesang erzählt Susanna Andreini die Geschichte eines etwas andern Liederabends. Mit der Kunstfigur Martha Schlicksbier hat sie eine Persönlichkeit erschaffen, die dem Publikum nachhaltig ans Herz geht. Die behandtaschte Dame mit Hut, Witz & more kommt zufällig „zum Lied“.

Lassen Sie sich in die Melodien der 20er bis 40er Jahre entführen! Erleben Sie eine große Stimme und beeindruckende Stimmakrobatik. Susanna Andreini, die in allen Genres zu Hause ist, wechselt mühelos zwischen Sprechstimmen und Gesang, zwischen Klassik, Jazz und Rock.

Eine faszinierende Kreation des Salzburger Figurentheaters

„Susanna Andreini hat sich mit ihrer Kunstfigur Martha Schlicksbier in die Herzen der Zuseher gespielt. In unserer lauten, schnelllebigen Zeit bietet so ein Liederabend nicht nur Kleinkunst vom Feinsten sondern ist auch Balsam für die Seele. Wer feinsinnigen, etwas schrägen Humor liebt, wird diesen Abend genießen.“
Dorfzeitung, Elisabeth Pichler, Premierenkritk, November 2010

„Susanna Andreini begeistert.“
Salzburger Nachrichten

"In einer Zeit, wo ausgelöst durch die Finanz-und Wirtschaftskrise Existenzen und Illusionen zusammenbrechen und Menschen die Wertfrage wieder neu zu stellen beginnen, muss eine Gesellschaft eines erkennen, behalten und fördern: Den zentralen Stellenwert einer Kunst, die es vermag das menschliche Herz zu zeigen und dabei Hoffnung zu geben. Susanna Andreinis FigurenSchauSpiele sind ein herausragendes Beispiel dafür."
Wolfgang Zelger, Art in Finance

„Susanna Andreinis Kunst ist entzückend und tief und groß zugleich. Diese Leichtigkeit und Frische des Vortrags, diese natürliche Art. Das sieht man sonst nie. Nicht künstlich, sondern echt und schlicht. Das ist das Wesentliche an der Kunst, nur damit kann man überzeugen. Das ist es ,was bewegt. Ich will von Kunst bewegt werden!!“
Helga Jungwirth, Mozarteum Salzburg

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjEyIiBoZWlnaHQ9IjM0NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9HcWR1N21JNWhYRT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PGRpdiBjbGFzcz0id2ViY2lzdF9zdHVlY2tfZGV0YWlsX3ZpZGVvMV9kZXNjIj5BdXNzY2huaXR0IC0gTWFydGhhcyBTY2hsaWNrc2JpZXJpZ2VyIEFiZW5kIG1pdCBMaWVkPC9kaXY+PC9kaXY+IDwhLS0gd2ViY2lzdF9zdHVlY2tfZGV0YWlsX3ZpZGVvMSAtLT48ZGl2IGNsYXNzPSJ3ZWJjaXN0X3N0dWVja19kZXRhaWxfZmJfaW4iPjxpZnJhbWUgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vcGx1Z2lucy9saWtlLnBocD9ocmVmPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGd3d3LmtsZWluZXN0aGVhdGVyLmF0JTJGcHJvZ3JhbW0lMkZzdHVlY2tlJTJGMTQwLW1hcnRoYXMtc2NobGlja3NiaWVyaWdlci1hYmVuZC1taXQtbGllZCUyRiZhbXA7bGF5b3V0PXN0YW5kYXJkJmFtcDtzaG93X2ZhY2VzPWZhbHNlJmFtcDt3aWR0aD0yODAmYW1wO2FjdGlvbj1saWtlJmFtcDtmb250PWx1Y2lkYStncmFuZGUmYW1wO2NvbG9yc2NoZW1lPWxpZ2h0JmFtcDtoZWlnaHQ9NTAmYW1wO3JlZj1zdHVlY2sxNDAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOm5vbmU7IG92ZXJmbG93OmhpZGRlbjsgd2lkdGg6MjgwcHg7IGhlaWdodDo1MHB4OyIgYWxsb3dUcmFuc3BhcmVuY3k9InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==
TheaterFiguren- und Objekttheater

November 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag19.11.Beginn20:00
Neu im kleinen theater
Marthas Schlicksbieriger Abend mit Lied
Samstag20.11.Beginn20:00
Marthas Schlicksbieriger Abend mit Lied

Dezember 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag03.12.Beginn20:00
Marthas Schlicksbieriger Abend mit Lied
Samstag04.12.Beginn20:00
Marthas Schlicksbieriger Abend mit Lied

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum / Datenschutz. Impressum / Datenschutz

Zurück