Vorwort Programm August 2019

vorlage Sommertheater - Vorwort Programm August 2019

Vorwort Programm August 2019

Anrufbeantworter

Bisweilen kommt an das Büro des kleinen theaters die Anfrage, ob man außerhalb der Bürozeiten Kartenreservierungen auf Band abgeben, also auf einen Anrufbeantworter sprechen könnte. Dazu entwickle ich nun eine kleine Szene, satirisch gezeichnet, aber durchaus nah an der Realität.

Am Anrufbeantworter ist zu hören: „Da ist der Franz! Ich hätt gern eine Karte fürn Fritz.“ Kurze Zeit später kommt folgende Nachricht: „Da ist noch einmal der Franz. Ich meine eine Karte fürn Fritz Egger sein Kabarett. Am Samstag, gell.“ Wiederum kurze Zeit später: „Der Franz ist da. Ich meine den Samstag in zwei Wochen. Weil nächsten Samstag heiratet ja mein Bub, da hätt ich sowieso keine Zeit.“ Kurze Zeit später: „Der Franz von vorhin, gell. Natürlich zwei Karten, weil meine Frau geht ja auch mit. Und bitte, rufts mich zurück, ob das eh passt. Meine Nummer …“ Nicht lange darauf: „Entschuldigung! Da ist noch einmal der Franz. Wenn ihr mich heute noch zurück ruft, dann passt die Telefonnummer. Aber morgen krieg ich ein neues Handy. Da hab ich dann auch eine andere Nummer. Also, wenn ihr mich erst morgen zurückruft, dann müsst ihr warten, bis ich euch meine neue Nummer durchgegeben hab. Danke vielmals.“ Kurze Zeit später: „Es wäre wegen der Karten vom Franz fürn Fritz. Mir ist grad aufgefallen, dass ja am Samstag in zwei Wochen Rupertikirtag ist. Da kann ich sowieso nicht kommen, weil da muss ich ins Bierzelt. Und meine Frau geht da auch mit. Also, vielen Dank für die Mühe.“

Liebes Publikum, ich denke, es ist klar, warum man keine Karten über den Anrufbeantworter reservieren kann. Wir bitten Sie also weiterhin, telefonisch während der Bürozeiten (Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr) anzurufen oder über unsere Website zu reservieren. Danke und viel Spaß im kleinen theater!

Peter Blaikner