Stückdetails

Ferry Öllinger & LALÁ Vocalensemble
RIGHT NOW! Burghofer
Ein szenisches Klang[schau]spiel von Wolfgang Nell
Regie Christina Hodanek
Musik Lisa Maria Stadler, Julia Kaineder, Peter Chalupar, Mathias Kaineder
Mit Ferry Öllinger
Weiters Idee: Wolfgang Nell, Mathias Kaineder Text: Wolfgang Nell

Ein szenisches Klang[schau]spiel von Wolfgang Nell inszeniert von Christina Hodanek wird vom Vocalensemble LALÁ und dem Schauspieler Ferry Öllinger auf die Bühne gebracht. Das Stück erzählt die Geschichte des Journalisten Franz Burghofer, der mit der Verleihung des goldenen Ehrenabzeichens der Republik am Höhepunkt seiner Karriere steht. „Als einer der bedeutendsten Influencer ist er für die junge Generation an Journalistinnen und Journalisten ein Vorbild an Vermarktung und inhaltlicher Zuspitzung“ und maßgeblich an der Meinungsbildung von Millionen Menschen beteiligt.Doch die vermeintliche Krönung seines Schaffens geht mit einer veritablen Sinnkrise einher. LALÀ als frenetisch feiernde Fangemeinde, erzählendes Ensemble und innere Stimme helfen Burghofer über sich selbst und seine Geschichte zu reflektieren. Der Abend garantiert eine unterhaltsame und leidenschaftliche Achterbahnfahrt und gewährt tiefe Einblicke in das Wesen eines Menschen, der sich letztendlich einer der wesentlichsten Fragen stellt: Bin ich glücklich oder ein Frosch?

Foto © Sakher Almonem

Ein ehrlicher Theaterabend, der die dunklen Töne des Zeitgeists mit Leichtigkeit trifft.“ (OÖN)

Trailer zum Stück
Spezial

April 2019

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Donnerstag04.04.Beginn20:00
Salzburg-Stadt Premiere
RIGHT NOW! Burghofer
kleines theater
Vorverkauf-Start
am 18.02.2019