Stückdetails

Theaterensemble Brettspiel & BühnenErlebnis Bamer-Ebner
Wie es euch gefällt
Komödie frei nach William Shakespeare
Regie Angelika Bamer-Ebner
Musik Marina Razumovskaja
Mit Melanie Arnezeder, Angelika Bamer-Ebner, Veronika Diehl, Alaa Dyab, Peter Christian Ebner, Florian Friedrich, Anita Frohnwieser, Bashir Kordaji, Rosemarie Linortner, Arnold Niederhuber, Lukas Abdirasak Osman, Florian Sauseng, Sylvia Schlager, u.a.
Weiters Sylvia Schlager (Regieassistenz)
Spieldauer ca. 110 min
Pause nach ca. 55 min

Stellen Sie sich vor! Sie hören auf der Bühne unterschiedliche Sprachen und Sie können dennoch verstehen. Das werden Sie in dieser mehrsprachigen und farbenprächtigen „Spielend Einander Verstehen“-Inszenierung von Angelika Bamer-Ebner erleben. Das Stück handelt von Verbannung, Flucht und Heimatlosigkeit einerseits. Auf der anderen Seite werden Werte wie Güte, Hoffnung und Großzügigkeit in den Vordergrund gespielt. Liebesgeschichten, humorvolle Szenen und nicht zuletzt das berühmte Zitat „Die ganze Welt ist Bühne“ sind Bestandteile dieses Bühnenklassikers. Auch die Musik kommt als wichtiger Träger von Emotionen und Stimmungen nicht zu kurz. Sie wurde eigens für dieses Bühnenerlebnis von Marina Razumovskaja komponiert und wird live dargeboten. So sehen Sie ein vielseitiges, multikulturelles und humorvolles Theatererlebnis.

„Wie es Euch gefällt“ ist aus dem vom Zukunftslabor salzburg 20.16 ausgezeichneten Projekt „Spielend Einander Verstehen“ entstanden. An diesem Abend können sie das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit Sprache, dem Verstehen und Integration bestaunen. Die Premiere findet im Rahmen des „Monats der Vielfalt“ der Stadt Salzburg statt.

Foto © Christoph Strom

"In dieser Aufführung ist es gelungen, neben hundert Prozent Integration gut achtzig Prozent Shakespeare umzusetzen: Ohne viel Dekoration gelingt es mit einem aus Amateuren und gelernten Schauspielern durchmischten Ensemble die Geschichte leichtfüßig, mithin anregend zu erzählen." (dpk, 02.03.2017)

"..Ensemble überzeugt durch Spielfreude und enormen Einsatz.." (24.02.2017 Dorfzeitung)

"..leichtfüßig, herrlich verspielt und doch hintergründige Interpretation dieser Komödie..."13.03.2017 Berchtesgadener Anzeiger

ÜBER Theaterensemble Brettspiel & BühnenErlebnis Bamer-Ebner

Künstlerische Leitung:
Angelika Bamer-Ebner ist Salzburgerin und hat in London an der Academy of Live & Recorded Arts ihr Schauspieldiplom gemacht. Seit ihrer Kindheit ist sie von Musik, darstellender und bildender Kunst fasziniert und versucht dies seither zu verbinden.
Kurzbiografie: Schauspiel, Tanz und/oder Regieassistenz / Regiehospitanz: Salzburger Landestheater, Salzburger Festspiele, E-Bühne (=Schauspielhaus), Vienna‘s English Speaking Theatre, Jedermann – Festung Hohensalzburg, diverse freie Theaterproduktionen. Projektleitung, Eventmanagement und Regie für Theaterprojekte, Showdarbietungen und Großevents im In- und Ausland (u.a. Freiluft-Sommertheater "Jedermann" im Gut Edermann und Schloss Prielau (2010 bis 2016); "PAarweise – Das humorvolle Beziehungstheater" (2013 bis 2016) in Stadt und Land Salzburg sowie in Tirol; Bühnenshows bei Großevents u.a. in Österreich, Deutschland, Frankreich, U.S.A., Polen).
Grafik, Design und Malerei in Anstellungen und freiberuflich.

Projektleitung:
MMag. Peter Christian Ebner ist Salzburger und hat selbständige Religionspädagogik in Salzburg, Wien und San Salvador (Zentralamerika) studiert und hat außerdem Unterricht in darstellender Kunst und Gesang genommen.
Kurzbiografie: Diözesanreferent der KMB Salzburg (u.a. Organisation/Durchführung von Veranstaltungen und entwicklungspolitische Arbeit) bis 2014
Seit 2014 Seelsorger im Seniorenwohnhaus Hellbrunn
Engagements bei verschiedenen Theaterproduktionen und als Unterhaltungskünstler
Entwickelung von Kabarettprogrammen und Mitgründer von „Comedy im Pub“
Kolumnist: "Denkstoff" im Rupertusblatt
Mitgründer und Blogger: www.zartbitter.co.at, gesellschaftspolitischer und lebensfreudiger Blog

TheaterMusik

Februar 2017

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Samstag18.02.Beginn20:00
Premiere
Wie es euch gefällt

März 2017

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Sonntag05.03.Beginn19:00
Wie es euch gefällt
Samstag11.03.Beginn20:00
Wie es euch gefällt
Sonntag12.03.Beginn19:00
Wie es euch gefällt