Stückdetails

Messner · Baumann · Blaikner

Bauer sucht Herbst

Das Kultkabarett
Kabarett

VON Peter Blaikner / Manfred Baumann / Fritz Messner MIT Peter Blaikner / Manfred Baumann / Fritz Messner

Eine kabarettistisch-humorvolle Auseinandersetzung mit dem Salzburger Brauchtumsphänomen „Bauernherbst“, mit dem Wildwuchs von Landleben, Tourismus und Volkskultur. Das kleine theater bietet die einmalige Möglichkeit, das Kultkabarett zu erleben.


Die Ausgangslage ist klar:

Vier Jahreszeiten hat der Liebe Gott erschaffen.

Und er sah, dass es gut war.

Doch dann kam Charly Riegler von der Salzburger Land Tourismus Gesellschaft und erschuf den "Bauernherbst".
Und seit dem ist nichts mehr, wie es war: jeder baufällige Stadl wird zum Eventbunker, jede rostige Sense zum Sammlerobjekt, jedes abgestandene Rahmgschloderd zum "Originalbäuerinnensurprisedessert", und merkwürdige und unheimliche Vodoo-Strohpuppen bewachen ehemals freundlich einladende Ortseingänge.

Und so machen sich die DREI auf, um diesem Phänomen nachzuspüren ....

Peter Blaikner: Kabarettist, Literat und Erfinder erfolgreicher Theaterstücke, Manfred Baumann: ORF-Moderator, Regisseur und Pointendrechsler, sowie Fritz Messner: Querschlägernder Lungauer, Gstanzlschreiber und "Hoamat"- Hinterfrager begeben sich in die Untiefen des touristisch verbrämten Brauchtums und halten dem auf Hochglanz polierten Landleben den kabarettistischen Spiegel vor.

Eine kabarettistisch-humorvolle Auseinandersetzung mit dem Salzburger Brauchtumsphänomen „Bauernherbst“, mit dem Wildwuchs von Landleben, Tourismus und Volkskultur. Das kleine theater bietet die einmalige Möglichkeit, das Kultkabarett zu erleben.

Weitere Informationen zum Stück finden Sie hier.

"Unerschöpfliches Vergnügen"
Salzburger Nachrichten (29.08.2009)

"Bauernherbst-Satire füllt Säle"
Kronenzeitung

"Pointengarantie"
Lungauer Bezirksblatt (10.09.2008)

"Bauernschlaues Dreigestirn"
Tennengauer Nachrichten (20.09.2007)


ÜBER Peter Blaikner

Peter Blaikner lebt als Autor, Liedermacher und Kabarettist in Salzburg. Er begann als Liedermacher und Übersetzer der Lieder des Franzosen Georges Brassens, spielt Chanson- und Kabarettprogramme, schreibt Lyrik, Geschichten, Theaterstücke und Musicals mit über 500.000 Theaterbesucher im deutschsprachigen Raum. 2005 erhielt er den Rauriser Förderpreis für Literatur für sein Romanmanuskript "Die Verteidigung des Sommers".

Peter Blaikner sind Jammerer suspekt, starre Systeme lehnt er ab, seine Befreiung ist das Lachen. Die Figuren seiner Theaterstücke fordern zum Lachen heraus, und selbst wenn sie böse sind, sind sie nur lächerlich.


Link zum Künstler
www.blaikner.at

Bisherige Termine

Oktober 2008

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Mittwoch
29.10.
Beginn
20:00
Bauer sucht Herbst
Donnerstag
30.10.
Beginn
20:00
Bauer sucht Herbst

September 2010

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag
24.09.
Beginn
20:00
Wiederaufnahme
Bauer sucht Herbst
Samstag
25.09.
Beginn
20:00
Bauer sucht Herbst

Mai 2011

DatumBeginnVeranstaltungTicketinfo
Freitag
20.05.
Beginn
20:00
Bauer sucht Herbst
Mittwoch
09.05.
Beginn
20:00
Kultkabarett Triathlon Tag eins
Bauer sucht Herbst
Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen und Druckfehler.